Erkunden Sie das Sonnensystem in Augmented Reality mit Mini Planet Models

AstroReality Solar System Minis

Diese Mini-Sonnensystemmodelle von AstroReality werden mit einer Augmented-Reality-App kombiniert, sodass Benutzer alle acht Planeten des Sonnensystems (und Pluto) virtuell erkunden können. (Bildnachweis: demokratija.eu)



Haben Sie sich jemals gewünscht, Sie könnten andere Planeten in unserem Sonnensystem besuchen, ohne eine Weltraummission zu starten? Jetzt können Sie dank wunderschöner 3D-gedruckter Planetenmodelle und einer Augmented-Reality-App (AR) direkt aus Ihrer Hand in ein interplanetares Abenteuer einsteigen.



Präsentiert von AstroReality, der gleichen Firma, die das AR-Mondmodell 'Lunar' und sein neues Gegenstück zur Erde entwickelt hat, enthält dieses Set Miniaturmodelle aller acht Planeten und ein Modell des Zwergplaneten Pluto. Jedes Modell hat einen Durchmesser von 1,2 Zoll (3 Zentimeter) und wird in Farbe mit einer Auflösung von 0,1 Millimeter pro Pixel gedruckt.

Ohne die AR-App können Sie detaillierte Funktionen bewundern, wie z Plutos „Herz“ und Jupiters großer roter Fleck. Aber das wahre außerirdische Abenteuer beginnt, wenn Sie die AstroReality-App öffnen (verfügbar für ios und Android ) auf Ihrem Mobilgerät und richten Sie die Kamera auf eines der neun Modelle. [ Unser Sonnensystem: Eine Fototour der Planeten ]



Nachdem Sie die App kalibriert haben, indem Sie die Kameraansicht mit dem virtuellen Modell des Planeten (oder Zwergplaneten) ausrichten, können Sie die Objekte aus nächster Nähe erkunden. Die App erweckt die Modelle zum Leben, indem sie die Atmosphären, Monde und Ringe der Planeten zeigt. Es bietet auch Echtzeitdaten und andere Statistiken, wie Durchmesser, Masse und Entfernung des Objekts von der Sonne sowie die Länge eines Tages und eines Jahres dort.

'Die AR-Visualisierungen basieren auf Echtzeitberechnungen von Planetenbahnen', sagte Anna Palagi, eine Sprecherin von AstroReality, gegenüber demokratija.eu. 'Die Daten und Bilder, die dazu verwendet wurden, stammen von NASA Science Sonnensystemerkundung ,' eine interaktive Webseite mit Echtzeit-Messungen und Visualisierungen von Sonnensystemkörpern.

In der AR-App können Sie den Unterschied zwischen Tag und Nacht sehen, da die Sonne jedes Objekt zur Hälfte beleuchtet und die andere Hälfte im Dunkeln lässt. Da die App in Echtzeit arbeitet, kann es sein, dass Sie bei der Suche nach einer bestimmten Funktion im Dunkeln und schwer zu erkennen sind. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie eine Weile warten, bis dieser bestimmte Standort ins Tageslicht gedreht ist.



Du kannst Kaufen Sie hier das AstroReality Solarsystem Mini-Set für 129 US-Dollar . Die Minis werden nicht separat verkauft. AstroReality verkauft auch ähnliches AR-Modelle des Erdmondes in verschiedenen Größen für nur 39 US-Dollar. Wenn Sie also die App ausprobieren möchten, aber nicht bereit sind, 129 US-Dollar auszugeben, sollten Sie sich diese zuerst ansehen.

Das Unternehmen bietet auch eine coole Lunar AR-Notizbuch die ein virtuelles Mond-AR-Erlebnis enthält und ein strukturiertes Bild des Mondes auf dem Cover hat. Der Hauptproduzent von AstroReality, Joanne Dai, sagte gegenüber demokratija.eu, dass das Unternehmen an einem neuen AR-Mars-Modell arbeite, das dem Grapefruit-großen Erdmodell ähnelt, das AstroReality auf Kickstarter gestartet dieses Jahr.

E-Mail an Hanneke Weitering unter hweitering@demokratija.eu oder folge ihr @hannekescience . Folge uns @spacedotcom , Facebook und Google+ . Originalartikel zu demokratija.eu .