Funktionieren Sicherheitsgurte und -träger für Haustiere wirklich bei einem Unfall?

(Bildnachweis: SleepyPod.com)

(Bildnachweis: SleepyPod.com )



Die meisten Staaten haben keine Sicherheitsgurtgesetze für unsere Haustiere. Wenn Sie jedoch einen langen Ausflug mit Ihrer Katze unternehmen, ist es wichtig, die Gesetze der einzelnen Bundesstaaten zu kennen und sicherzustellen, dass Sie über die richtige Ausrüstung verfügen, um Ihre Katze im Falle eines Unfalls sicher in Ihrem Fahrzeug zu halten. Auch wenn es dort, wo Sie leben, kein Gesetz zur Zurückhaltung gibt, macht es nur Sinn.



Gesetze, Rückhaltesysteme und Träger für Sicherheitsgurte für Haustiere sollen Leben retten und verhindern, dass Haustiere und Menschen bei Unfällen verletzt werden. Wenn zwei Autos kollidieren, selbst bei nur 35 Meilen pro Stunde, werden Ihre Katze und ihr Träger zu einem Projektil, das buchstäblich durch Ihre Windschutzscheibe oder aus dem Fenster gehen kann, wenn es nicht richtig gesichert ist.

Wir lieben unsere Katzen wie Kinder und wir sollten uns die Zeit nehmen und uns bemühen, sie zu schützen, wenn wir im Auto sitzen, genau wie wir es für ein menschliches Kind tun würden.



Gemeinnützige Forschungsgruppe Zentrum für Haustiersicherheit (CPS) führte eine Pilotstudie durch, in der die Wirksamkeit mehrerer verschiedener Rückhaltegurte und -träger für Haustiere getestet wurde. Weil in einigen Bundesstaaten erst seit kurzem verbindliche Gesetze für Sicherheitsgurte für Haustiere durchgesetzt werden und es keine Bundesstandards gibt.

Viele Fluggesellschaften sind noch nicht einmal einem Crashtest unterzogen worden, daher ist es wichtig, dass Sie dies sicherstellen Finden Sie einen Träger für Ihre Katze, der einem Crashtest unterzogen wurde und wird der Kraft eines Aufpralls standhalten.



Viele Tierhalter verwenden Kisten oder Träger für ihre Katzen, nehmen sich jedoch nicht die Zeit, um die Kiste oder den Träger zu sichern, wenn sie im Auto sind.

Bei ordnungsgemäßer Verwendung und Sicherung macht ein qualitätsunfallgeprüfter Tierhalter bei einem Unfall wirklich einen Unterschied für Ihre Katze. Der Unterschied zwischen Leben und Tod in einigen Fällen. Richtig gesicherte Tierhalter funktionieren wirklich. Der Schlüssel ist, dass Sie ein Crash-getestetes Qualitätsprodukt finden und es verwenden und wie angegeben verwenden müssen.



Ich habe viel recherchiert und viele Träger für meine Katzen getestet und am Ende eine SleepyPod für meine zwei Jungs. Aber recherchieren Sie selbst, finden Sie den für Sie richtigen Anbieter und nutzen Sie ihn!