Muss ich in meinem Testament für meine Katze sorgen?

(Bildnachweis: Shutterstock)

Frage:



Finden Sie, dass die meisten Menschen in ihrem Testament oder anderswo Vorkehrungen für die Pflege ihrer Haustiere treffen?



Antworten:

Nein, und die meisten Anwälte, die Testamente verfassen, machen die Pflege von Haustieren nicht zu einem routinemäßigen Bestandteil des Nachlassplanungsprozesses. Der Tierhalter mussdarauf bestehenDiese Bestimmung sieht die Pflege von Haustieren im Testament oder in anderen Nachlassplanungsdokumenten vor. Sie müssen nicht so reich sein wie Leona Helmsley, um ein Haustier-Vertrauen oder einen anderen Plan für Ihre Tiere zu haben. Jede Person mit Haustieren sollte einen Plan für die Pflege dieser Haustiere haben, auch wenn diese Person sehr wenig Geld hat.