Disney-Künstler zeichnen Star Wars-Charaktere mit ihren Katzen

Eine Zeichnung von BB-8 bedeckt mit orange und schwarzen Katzen und Prinzessin Leia, die eine weiße Katze hält.

Star Wars: Die Macht erwacht macht immer noch viel Geld an der Abendkasse, und Disney dreht sich alles umKrieg der SterneManie jetzt. Zwei Disney-Künstler sind begeistert und bringen ihre Liebe für Katzen zu einer weit entfernten Galaxie .



Ein Foto von Griz und Norm Lemay (@grizandnorm) am 18. Dezember 2015 um 14:31 Uhr PST



Griseld und Normand Lemay oder Griz und Norm sind zwei Hauptanimationskünstler bei Walt Disney Animationsstudios . Griz ist ein visueller Entwicklungskünstler und Charakterdesigner, und Norm ist ein Storyboard-Künstler. Sie haben einen gemeinsamen Instagram-Account namens Grizandnorm und es ist voller Katzen und Charaktere ausKrieg der Sterneund andere Disney-Filme.

Ein Foto von Griz und Norm Lemay (@grizandnorm) am 19. Dezember 2015 um 19:43 Uhr PST



Griz kombinierte ihre Liebe zu Katzen undKrieg der Sternesich vorzustellen, wie die Charaktere aussehen könnten, wenn sie mit ihren Katzen posieren würden. Die Ergebnisse sind fantastisch und bezaubernd. Wenn Sie nicht folgen grizandnorm auf Instagram sollten Sie auf jeden Fall!

In Verbindung stehende Artikel:

Hummerkatze findet ein Zuhause und Fans auf Instagram



Einäugige „Piratenkatze“ wird viral, nachdem sie Monate in einem Tierheim verbracht hat