Demi Lovatos neue Katze plant möglicherweise, sie zu zerstören

Sänger Demi Lovato ist allergisch gegen Katzen. Sie denken vielleicht, dass die Lösung für dieses Problem einfach ist. Bleib einfach weg von Katzen. Aber Katzenliebhaber wissen, wie schwer es sein kann, einem niedlichen, kuscheligen, schnurrenden Gesicht zu widerstehen. Also Lovato, unfähig, dem Reiz eines katzenartigen Gefährten zu widerstehen, habe eine haarlose Katze und dachte, dass das Fehlen eines Pelzmantels die Allergien fernhalten würde.

Kein Glück. Das neue Kätzchen ist ein entzückendes, faltiges kleines Ding, das darauf aus zu sein scheint, Lovato zu zerstören. Allergien zu leiden scheint ziemlich schädlich für die Karriere einer Sängerin zu sein, aber bisher hält Lovato an ihrer Entscheidung fest, die Katze zu behalten. Aber selbst wenn die Katze sie nicht per Hautschuppen zu Fall bringen kann, sagt der Ausdruck auf dem Gesicht der Katze, dass möglicherweise andere Grundstücke auf Lager sind.

In aller Ernsthaftigkeit können die beiden hoffentlich ihre Unterschiede herausarbeiten. Lovato liebt eindeutig ihren neuen haarlosen Begleiter, und es gibt Möglichkeiten, Allergien zu überwinden und sogar ein gewisses Maß an Immunität erlangen . Vielleicht können beide dann leichter atmen und die Gesellschaft des anderen ein bisschen mehr genießen.

Was denkst du über Demi Lovatos neue Katze? Glaubst du, sie wird in der Lage sein, ihre Allergien zu überwinden? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

In Verbindung stehender Artikel:

Fünf Promi-Katzenliebhaber