Lieber Tabby: Meine Katze ist PHAT!

Lieber Tabby,



Ich habe die entzückendste graue Katze (sicherlich keine Vorurteile). Mir ist völlig bewusst, dass er (Name aus Datenschutzgründen nicht bekannt gegeben) eine „große“ Katze ist. Ich überfüttere ihn nicht absichtlich, aber ich glaube, er nimmt an den Futternäpfen der beiden anderen Katzen im Haus teil, wenn er damit durchkommt. Es ist auch fair zu sagen, dass selbst Hundefutter in seiner Gegenwart keine Chance hat.



Aber ich schweife ab. Es ist nicht falsch, essen zu wollen. Das Problem ist also folgendes: Wenn ich in jemandes Haus gehe und erkenne, dass sein Kind 'ohne Knochen' ist, sage ich nicht 'Whoa, das ist ein großes Kind!' Warum halten es die Leute für angemessen, wenn sie in mein Haus gehen und meinen süßen, charmanten Schatz einer Katze sehen, um zu sagen: 'Whoa, das ist eine große Katze'? Oder noch schlimmer, sie fragen: 'Oh, ist sie schwanger?' Es ist ein HE! Hier sind Gefühle involviert. Katzen können unsere Sprache verstehen.

Muss ich mich mit einem Katzenflüsterer befassen, um zu den tief verwurzelten Problemen zu gelangen, die meine tapfere, gutaussehende Katze möglicherweise birgt?



Unterzeichnet:

Ich wünschte, andere hätten verstanden, extreme Unterschiede nicht herabzusetzen

Lieber Wunsch, andere haben verstanden, extreme Unterschiede nicht herabzusetzen:



Als ob Ihr Junge nicht genug zu tun hat. Ich wette, er kann keine Zeitschrift eröffnen oder einen Film aufnehmen, ohne Bilder von zierlichen Persern und schlanken Siameses, die ihre Figuren zur Schau stellen.

Oder ... Vielleicht ist Ihre Katze stolz auf ihre Größe. Vielleicht deutet ein signifikanter Umfang für Katzen auf ein Leben in Fülle hin. Er hat es geschafft, Mann. Nie mehr auf den Straßen nach Schrott suchen. Er ist König dieses Schlosses, jeder Wunsch wird erfüllt.

Ich vermute, W.O.U.N.D.E.D, dass Ihre Katze in voller Größe die Wörter, die Ihre Besucher verwenden, nicht so oft hört wie den Ton. Und der Ton, der ihm am wichtigsten ist, ist dein. Wenn Sie ihm also die Aufmerksamkeit und Sicherheit (und das Nassfutter) geben, nach denen er sich sehnt, ist er psychologisch wahrscheinlich in guter Verfassung. Wie für eine gute Form physisch Sie schulden ihm auch in diesem Bereich Ihre Besorgnis.