Lieber Tabby, Cat hört nicht auf, Möbel zu kratzen!

(Bildnachweis: Getty Images)

Lieber Tabby,



Meine Frau und ich haben gerade eine Katze für unsere Familie bekommen und jeder liebt sie. Das einzige Problem ist das Furball kratzt unsere Esszimmerstühle in Bänder. Wir wollen nicht, dass sie entkratzt wird, aber was können wir tun, damit sie aufhört? Bitte helfen Sie!



Unterzeichnet:

Katzenkratzen muss aufhören



Lieber Katzenkratzer muss aufhören:

Sie können das Kratzen von Katzen nicht heilen - es ist instinktiv und wird verwendet, um das Territorium des Tieres zu markieren. Sie möchten Furball auch nicht entkratzen, und die Bestrafung der Katze funktioniert nicht. Was Sie tun müssen, ist Ihre Katze umzuleiten, um etwas anderes zu kratzen - vorzugsweise einen Kratzbaum. Je früher Sie mit der Umerziehung beginnen, desto besser.

Auf dem Markt sind verschiedene Arten von Kratzbäumen erhältlich, aber suchen Sie nach etwas, das der Form ähnelt, die Furball gerne kratzt. Stellen Sie den Kratzbaum neben Ihre Esszimmerstühle, und es würde nicht schaden, eine kleine Katzenminze auf den Pfosten zu legen, damit sie sich davon angezogen fühlt. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Kratzbaum sicher verankert ist. Wenn es umfällt, könnte es sie erschrecken und sie möchte es möglicherweise nicht mehr verwenden.



Ebenfalls wichtig: Obwohl es ein Dorn im Auge sein könnte, werfen Sie keinen „zerfetzten“ Kratzbaum weg. Katzen sind stolz auf ihre Arbeit und können sich aufregen, wenn Sie sie wegwerfen.

Sie können Furball auch davon abhalten, die Stühle zu kratzen, indem Sie sie mit einem Zitrusspray besprühen (stellen Sie nur sicher, dass es keine Flecken aufweist). Sie können auch einen Lufterfrischer vom Typ Stick Up verwenden. Das Anbringen von doppelseitigem Klebeband oder Alufolie auf der „Zielstruktur“ hilft auch, Katzen davon abzuhalten, daran zu kratzen.

Das Trimmen der Krallen Ihrer Katze ist eine weitere wirksame Maßnahme, die Sie ergreifen können. Sie können dieses Verfahren selbst durchführen (mit Hilfe eines anderen Familienmitglieds) oder von Ihrem Tierarzt.



Eine andere Alternative ist zuDeckeldie Krallen Ihrer Katze mit einem Produkt wie Weiche Pfoten um Ihre Möbel sicher zu halten. Wie beim Abschneiden von Krallen können Sie dies selbst tun oder im Büro Ihres Tierarztes durchführen lassen.