Liebes Kätzchen, ich bin nicht bereit zu akzeptieren, dass du fast eine Katze bist

Ehrliche Frage: Sind wir jemals wirklich bereit, mit dem Moment umzugehen, in dem sich unsere Kätzchen in Katzen verwandeln?



Weißt du, an dem Punkt, an dem deine Niedlichkeitsüberladung eines winzigen Furballs zu einer vollwertigen, pingeligen erwachsenen Katze wird und entscheidet, dass ein faulenzendes Leben einem Bombenangriff um das Haus vorzuziehen ist, der in Unfug und Spielereien gerät?



Dies ist eine schwierige Zeit für viele Katzeneltern. Die tägliche Adoption und Interaktion mit einem Kätzchen unterscheidet sich stark vom täglichen Leben und der Interaktion mit einer Katze. Abgesehen von dem offensichtlichen Augenweidenfaktor, der mit Kätzchen verbunden ist, hat die Art und Weise, wie sie die Welt um sich herum sehen, einen schelmischen Charme.

Es ist schwer, sauer auf ein Kätzchen zu sein, wenn es eine ganze Toilettenrolle in Konfetti verwandelt. Es ist schwer, sich zu ärgern, wenn ein Kätzchen Lampen oder Ornamente auf den Boden schlägt, während es im Haus herumfliegt. Dies sind Momente, an die sich Katzeneltern gerne erinnern - und die dazu beitragen, die Persönlichkeit des Kätzchens in unseren Augen zu formen.



Aber dann kommt die Zeit, in der Sie bemerken, dass das Kätzchen, das Sie einmal in der Hand halten und halten konnten, sich zu einer Katze entwickelt.

Während der Verwandlung beginnt die Katze auch, viele dieser verspielten Macken zugunsten von Beschäftigungen loszuwerden, die sich auf die Trilogie des Drängens nach Leckereien, des Wartens auf Nassfutter und des Verächtnisses für Sie beziehen, wenn Sie es wagen, sie von dem zu stören scheint wie unbegrenzte Schlummer-Sitzungen.

Erwachsene Katzen bringen ihre eigenen Freuden mit - ganz zu schweigen von einem gemächlichen Lebenstempo - und Sie werden diese schließlich für den Charme schätzen, den sie sind. Aber denken Sie in der Zwischenzeit daran, diese kätzchenhaften Momente für alles zu schätzen, was sie wert sind, wenn Sie immer noch in den Kätzchen sind.