Umgang mit Verlust: Gedenken an Ihre Katze

Die Verbindung zwischen Mensch und Tier ist oft beispiellos für alles, was wir in unseren menschlichen Beziehungen erleben. So kann auch der Schmerz sein, den wir fühlen, wenn dieses Tier weg ist.



Wenn Sie Ihre Katze (oder einen Tierfreund) verloren haben, wissen Sie zuerst, dass Ihre Trauer real und gültig ist und dass Sie berechtigt sind, zu fühlen, was Sie fühlen. Wisse auch, dass es wichtig ist, dich mit denen zu verbinden, die dich verstehen und unterstützen. Manchmal verstehen die Leute diese Art von Verlust einfach nicht oder können es einfach nicht ertragen, sie zu verstehen. Wenn Sie also Dinge wie 'Nun, es muss seine Zeit gewesen sein' oder 'Vielleicht sollten Sie sich einfach eine andere Katze zulegen' hören, versuchen Sie, sich diese Dinge nicht zu Herzen zu nehmen. Manchmal sagen Leute diese Dinge, weil sie nicht wissen, was sie sonst tun sollen.



In jedem Fall ist es jetzt nicht an der Zeit, sie von der Tiefe Ihres Schmerzes zu überzeugen. Du brauchst jetzt all deine Energie, um zu heilen. Richten Sie sich wieder auf diejenigen aus, die Sie unterstützen. Manchmal kann eine Selbsthilfegruppe für den Verlust von Haustieren helfen. Überprüfen Sie Ihre Lokalzeitung, Tierkliniken, Bibliotheken oder Ihre lokale humane Gesellschaft auf Vorschläge. Nur mit verwandten Geistern zusammen zu sein, Geschichten über Liebe, Lachen und Verlust zu teilen, kann sehr heilsam sein.

Zeremonie

Heilung ist auch die Verwendung von Zeremonien. Zeremonien geben uns etwas zu tun, einen Ausgang für unseren Schmerz und eine Möglichkeit, ein Leben zu ehren. Sie können Ihre eigene Zeremonie erstellen, indem Sie sich zuerst bewusst werden, was Sie fühlen. Wut, Schuldgefühle, Traurigkeit und Einsamkeit sind normale Gefühle in dieser Zeit. Sobald Sie wissen, was Sie fühlen, setzen Sie die Absicht, etwas von diesem Schmerz loszulassen. Sie könnten einen Spaziergang machen und Zucker auf alle Wildblumen streuen, die Sie sehen, und jedes Mal sagen: 'Ich liebe dich, und ich lasse jetzt etwas von meinem Schmerz los.'



Was hat deine Katze dir beigebracht? Setzen Sie die Absicht, diese Qualität zu ehren. Wenn es verspielt ist, verbringen Sie einen Nachmittag im Park. Wenn es Freundlichkeit ist, führen Sie einen zufälligen Akt der Freundlichkeit für jemanden durch. Schreiben Sie Ihre lustigste Erinnerung an Ihre Katze und veröffentlichen Sie sie im Internet. Andere können von dem profitieren, was Sie geteilt haben.

Heilung

Einige finden Heilung darin, einen Altar zu Ehren ihres Haustieres zu schaffen. Ein Bild auf dem Kühlschrank, eine Sammlung von Erinnerungsstücken an einem bestimmten Ort im Haus oder ein im Hof ​​gepflanzter Baum oder Strauch reichen aus. Sie könnten in Betracht ziehen, Tierschutzorganisationen - lokal oder national - Zeit oder finanzielle Unterstützung zu gewähren. Spenden jeglicher Art sowie Ihre Geschichte werden von allen begrüßt.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Katze in Erinnerung zu rufen und Ihnen bei der Heilung zu helfen. Seien Sie kreativ und wählen Sie die Dinge aus, die sich für Sie richtig anfühlen. Sei vor allem sanft mit dir. Wenn Kinder beteiligt sind, schließen Sie sie in diesen Prozess ein und unterstützen Sie sie. Mit der Zeit wird es einfacher sein, sich mit einem Lächeln anstelle von Tränen an Ihren geliebten Menschen zu erinnern, und der Verlust, den Sie fühlen, wird durch die Liebe, die Sie geteilt haben, aufgewogen.