Connie Radar verteidigt den Mond vor Apollo 11 im Retro-Sci-Fi-Kurzfilm

Was würde die erste Frau auf dem Mond tun, wenn sie eine Besatzung von Astronauten sehen würde, die versuchen würde, den Mond für sich zu beanspruchen? Sie würde natürlich versuchen, sie mit ihren Weltraumgeschützen abzuschießen.



Der Kurzfilm ' Über den Mond ' auf Vimeo beschreibt die fiktiven Mondabenteuer von Dr. Connie Radar. Das Radar der 'Over the Moon'-Chronik versucht, die erste Mondlandung einer Besatzung amerikanischer Astronauten zu stoppen. (In dieser Science-Fiction-Welt landete Radar 1957 auf der Mondoberfläche, lange vor dem 1969 Mondlandung von Apollo 11 .) Das 7-Minuten-Video basiert auf dem ' Dr. Connie Radar PhD ' Comicstrip und kommt komplett mit einem Roboter und einigen schmierigen Astronauten, die herumhüpfen und Hot Dogs kochen. Sehen Sie sich das Video im folgenden Fenster an:



Laut seiner Vimeo-Beschreibung wurde 'Over the Moon' von dem preisgekrönten James Cunningham inszeniert und bietet einige erstaunliche visuelle Effekte von Studenten der Media Design School ( mediadesignschool.com ) in Auckland, Neuseeland.

Es debütierte Ende 2014 auf Vimeo, mit den Leuten bei i09 zeigt darauf letzte Woche aus.



Folgen Sie Miriam Kramer @mirikramer .Folge uns @spacedotcom , Facebook und Google+ .