Chinas erster Mars-Rover erhält einen dieser 10 Namen, und Sie können abstimmen, um den Gewinner zu bestimmen

China

Der chinesische Mars-Rover Tianwan-1 ist auf dem 'Mars Yard', einem simulierten Testgelände des Roten Planeten an der China Academy of Space Technology in Peking, China, abgebildet. (Bildnachweis: CCTV)



China hält eine 40-tägige öffentliche Abstimmung ab, um bei der Auswahl des Namens für seinen Mars-Rover zu helfen, der sich derzeit dem Roten Planeten nähert.



Die Öffentlichkeit kann nun aus einer Shortlist von 10 Namen für den Missionsrover Tianwen-1 für ihre Favoriten abstimmen.

Die 10 Namen – Hongyi, Qilin, Nezha, Chitu, Zhurong, Qiusuo, Fenghuolun, Zhuimeng, Tianxing und Xinghuo – stammen aus Ideen wie chinesischen mythologischen Figuren, konfuzianischen Konzepten und legendären Tieren.



Verwandt: Chinas Marsmission Tianwen-1 in Bildern

Insbesondere Hongyi, aus den konfuzianischen Analekten, kann mit „Beharrlichkeit“ oder Beharrlichkeit übersetzt werden, was der NASA eine ähnliche Bedeutung verleiht Ausdauer Rover auch Richtung Mars. Andere Bedeutungen sind:

  • Zhurong: ein feuergott
  • Qilin: ein chinesisches Einhorn
  • Chitu: rotes Kaninchen
  • Qiusuo: erkunden, sich auf ein altes Gedicht beziehen
  • Zhuimeng: einen Traum verfolgen
  • Nezha: ein mythologischer Held
  • Fenghuolun: Nezhas Waffen
  • Tianxing: bezieht sich auf die Bewegung von Himmelskörpern
  • Xinghuo: Funke

Das Lunar Exploration and Space Engineering Center der China National Space Administration (CNSA) gab die Shortlist am 18. Januar bekannt, nachdem es nach dem Start der Mission im Juli letzten Jahres Vorschläge eingeholt hatte.



Chinas Tianwen-1-Mission umfasst sowohl einen Orbiter als auch einen Rover, und die Raumsonde soll am 8. 10. Februar .

Der Rover wird seine Landung erst im Mai versuchen. Der Orbiter wird den Landeplatz abbilden und die Bedingungen am Boden zur Vorbereitung der Landung bestimmen.



Buch Mars: $22,99 bei Magazines Direct

Erkunden Sie auf 148 Seiten die Geheimnisse des Mars. Mit der neuesten Generation von Rovern, Landern und Orbitern auf dem Weg zum Roten Planeten entdecken wir noch mehr Geheimnisse dieser Welt als je zuvor. Erfahren Sie mehr über seine Landschaft und Formation, entdecken Sie die Wahrheit über das Wasser auf dem Mars und die Suche nach Leben und erkunden Sie die Möglichkeit, dass der vierte Felsen der Sonne eines Tages unser nächstes Zuhause sein könnte. Angebot anzeigen

China

Chinas Marssonde Tianwen-1 wird von einer winzigen Kamera gesehen, die von der Raumsonde in einem Foto ausgestoßen wird, das 24 Millionen Kilometer von der Erde entfernt aufgenommen wurde.(Bildnachweis: CNSA)

Wenn es erfolgreich landet, werden die ungefähr 530-lb. (240 Kilogramm) solarbetriebener Rover wird mit seinem Subsurface Exploration Radar-Instrument die Oberflächenbodeneigenschaften und die potenzielle Wasser-Eis-Verteilung untersuchen. Der Rover trägt auch Panorama- und Multispektralkameras und Instrumente zur Analyse der Gesteinszusammensetzung.

Die Tianwen-1-Mission und die Möglichkeit, dem Rover einen Namen zu geben, haben viel Aufmerksamkeit erregt.

„Seit wir die Namenskampagne im Juli 2020 gestartet haben, sind mehr als 1,4 Millionen Einreichungen aus 38 Ländern und Regionen eingegangen. Über 200.000 davon sind teilnahmeberechtigt. Die aktive Teilnahme der Internetnutzer zeigt ihre große Sorgfalt für die Mars-Mission“, sagte Yuan Foyu, Direktor der Namenskampagne für Chinas ersten Mars-Rover CCTV .

Die Abstimmung wird vom chinesischen Internetriesen Baidu mit einer Frist bis zum 28. Februar veranstaltet. Die Richter werden dann kurz vor der Landung beraten und einen endgültigen Namen bekannt geben.

Tianwen-1 ist Chinas erste unabhängige interplanetare Mission und hat auch ihren Namen aus der Geschichte, wobei 'Tianwen' 'Himmlische Fragen' oder 'Fragen an den Himmel' bedeutet und einem Gedicht von Qu Yuan (um 340-278 v. Chr.) .

Folgen Sie uns auf Twitter @Spacedotcom und auf Facebook.

demokratija.eu-Sammlung: $26,99 bei Magazines Direct

Machen Sie sich bereit, die Wunder unseres unglaublichen Universums zu erkunden! Die 'demokratija.eu Collection' ist vollgepackt mit erstaunlicher Astronomie, unglaublichen Entdeckungen und den neuesten Missionen von Weltraumbehörden auf der ganzen Welt. Von fernen Galaxien bis hin zu den Planeten, Monden und Asteroiden unseres eigenen Sonnensystems erfahren Sie eine Fülle von Fakten über den Kosmos und erfahren mehr über die neuen Technologien, Teleskope und Raketen in der Entwicklung, die noch mehr seiner Geheimnisse lüften. Angebot anzeigen