Charles und Camilla adoptieren einen Shelter Pup

Square_100_screen_shot_2011-08-24_at_11.01.45_am



Alle begrüßen den König und die Königin!



Prinz Charles und Camilla, Herzogin von Cornwall, angenommen zu Hündchen . Obwohl das königliche Paar selbst Stammbaum war, traf es eine absolut noble Entscheidung, als es sich für einen Schutzhund entschied. Jetztdas istFührung.

Gemäß CNN Camilla kontaktierte das Battersea Dogs and Cats Home und bat um Benachrichtigung über irgendwelche Jack Russell Terrier Das kam herein. Als ein 12 Wochen alter vor der Haustür ankam, schickten die Mitarbeiter Fotos per E-Mail an die Herzogin. Beth, wie der Welpe jetzt genannt wird, wird mit den beiden anderen Hunden des Paares, Tosca und Rosie, Ausgrabungen teilen.



Brava, Camilla. Weg zu zeigen, dass reinrassige Hunde in Tierheimen erhältlich sind. Weg zu zeigen, dass junge Welpen in Tierheimen erhältlich sind. Weg, um das genau zu zeigen Tier, das Sie suchen ist wahrscheinlich in einem Tierheim erhältlich - oder nur eine kurze Wartezeit entfernt.

Ich habe Williams Ehe mit Kate Middleton nicht mitbekommen. Ich war nie ein königlicher Beobachter. Konnte nicht viel Respekt oder Interesse für einen von ihnen aufbringen, aber ich bin jetzt neu aufmerksam. Was für einen Unterschied macht eine Adoption.