Katze mit dem Kopf im Autogitter stecken gerettet, wenn die Polizei über den Fahrer zieht

Cat-Stuck-Grille-Auto

Eine Katze hat es irgendwie geschafft Lass den Kopf im Kühlergrill eines Autos stecken in Irland und machte eine gefährliche Fahrt entlang der Autobahn, bevor er gerettet wurde. Glücklicherweise befand sich die Katze nur ein paar Kilometer in dieser Notlage, als ein besorgter Motorradfahrer aus Garda, der irischen Staatspolizei und dem Auto das Auto überfuhr.



Der Fahrer dachte, er würde wegen Geschwindigkeitsüberschreitung angehalten, aber der Offizier sah die Katze im Gitter und wusste, dass er handeln musste . Nachdem das Auto überfahren worden war, zerlegte der Beamte den Kühlergrill, um die Katze frei zu bekommen. Die verängstigte Katze wurde nicht verletzt.



Es ist ein Glück, dass der Fahrer überfahren wurde, bevor er sehr weit fahren konnte, da er noch einen langen Weg auf der Autobahn vor sich hatte und keine Ahnung hatte, dass die Katze dort war. Dank der scharfen Augen des Offiziers wurde diese Katze befreit und wird sich hoffentlich von nun an nicht mehr in Autos verstecken.



Was würden Sie tun, wenn Sie jemanden mit einer Katze im Kühlergrill ihres Autos fahren sehen würden? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

In Verbindung stehende Artikel:

Mann schneidet seinen LKW auf, um Katze zu retten, die innen gefangen ist



Lächerlich süßes Kätzchen aus Müllwagen gerettet

speichern