Das Miauen der Katze: Wissen Sie, warum Katzen miauen?

Porträt der Katze.

Neulich kochte ich Abendessen und es schien meine Katze eifersüchtig zu machen. Zuerst ging er nur ein bisschen durch die Küche und stieß ein klagendes „Miau!“ Aus. alle paar Minuten. Aber je mehr Zeit ich damit verbrachte, auf meine Pastasauce und nicht auf ihn zu achten, desto anspruchsvoller wurde er.



Bald miaute er mich alle 30 Sekunden an, rieb sich an meinem Bein und miaute sehr laut, als ich nach unten schaute. Es war, als wäre er in einem Wettbewerb mit meiner Saucenpfanne.



Hat Ihre Katze jemals ununterbrochen gemiaut, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen? Haben Sie sich jemals gefragt, wo sie das gelernt haben?

Nun, es stellt sich heraus, dass erwachsene Katzen überhaupt nicht miauen. Sicher, sie singen auf andere Weise miteinander. Aber normalerweise erwachsene Katzennur Leute miauen ,nicht andere Katzen.



Fühlst du dich jetzt nicht besonders?

Kätzchen miauen bei ihren Müttern

Das einzige Mal, dass Katzen konsequent andere Katzen miauen, so die ASPCA ist, wenn sie Kätzchen sind.



Ein Kätzchen miaut seiner Mutter, um anzuzeigen, dass es hungrig oder kalt ist. Aber normalerweise hören Katzen auf, andere Katzen zu miauen, wenn sie das Erwachsenenalter erreichen.

Einige Katzenliebhaber sagen, dass sie gelegentlich hören, wie ihre Katzen anderen Katzen im Haus miauen, und Katzen verwenden sie mit Sicherheit andere Arten von Lautäußerungen miteinander, wie Triller oder 'Jammern'.

Aber Miauen sind im Großen und Ganzen nur Menschen vorbehalten.

Warum miauen Katzen uns immer noch an?



Einige Experten gehen davon aus, dass Katzen einige ihrer Kätzchenmerkmale behalten, wenn sie als Haustiere aufgezogen werden. Eine Katze, die weniger unabhängig ist, kann sich mehr auf das Miauen und andere kätzchenähnliche Verhaltensweisen verlassen, um unsere Aufmerksamkeit zu erregen.

Katzen neigen dazu, ihre Menschen als Adoptiveltern zu betrachten, sodass sie mit ihnen kommunizieren, wie sie mit ihrer leiblichen Katzenmutter kommunizieren würden.

Im Allgemeinen wird das „Miauen“ als Kommunikationsmittel verwendet, um entweder etwas Bestimmtes zu erhalten - wie Essen oder eine Leckerei - oder nur um Liebe und Zuneigung zu zeigen.

Was bedeutet ein Miau?

Bild einer gähnenden faulen Katze, die auf blauem Stuhl sitzt

Miauen haben viele verschiedene Bedeutungen. Katzen können tatsächlich die Tonhöhe und Länge ihres Miau variieren, je nachdem, was sie Ihnen mitteilen.

Ein Miau kann eine freundliche Begrüßung sein, wenn Sie nach Hause kommen, oder eine Bitte um Spielzeit. Wenn sich Ihre Katze vernachlässigt oder einsam fühlt, miaut sie Sie möglicherweise an, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Spielen Sie normalerweise eine Partie „catch the roter Laserpunkt ”Mit deiner Katze, aber du hast es in den letzten Tagen vergessen? Sie können wahrscheinlich erwarten, dass ein paar Miauen Sie daran erinnern!

Eine Katze ertönt möglicherweise auch, um Ihnen zu zeigen, dass etwas nicht stimmt. Wenn sie wenig zu essen oder zu trinken haben, erwarten Sie eine Vokalisierung, die Sie darüber informiert. Wenn sie versehentlich in einem Schrank eingesperrt wurden, werden Sie viele laute Miauen bekommen, bis Sie erkennen, wo sie sind!

Eine Katze kann auch miauen, wenn sie sich krank fühlt. Wenn Ihre Katze plötzlich ohne ersichtlichen Grund lauter als gewöhnlich wird, sollten Sie sie zum Tierarzt bringen, um sie untersuchen zu lassen.

Wenn Ihre Katze immer miaut und etwas außer Kontrolle gerät, bestrafen Sie sie nicht. Ignorieren Sie sie stattdessen einfach, wenn sie vokalisieren. Belohnen Sie sie mit Haustieren und Aufmerksamkeit, wenn sie ruhig sind. Sie werden wahrscheinlich ziemlich schnell herausfinden, dass Miauen nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt.

Wenn Ihre Katze Sie das nächste Mal miaut, denken Sie daran, dass dies bedeutet, dass Sie etwas ganz Besonderes sind. Sicher, Kitty könnte denken, dass Sie ihr Diener sind und sie Ihnen einen direkten Befehl erteilen. Sie sind aber auch die einzige Art, die diese großartige Behandlung erhält.

Verwandeln Sie die Miauen in ein Spiel und sehen Sie anhand der Tonhöhe und Länge ihrer Lautäußerungen, ob Sie genau herausfinden können, was sie Ihnen zu sagen versuchen.

Miaut deine Katze dich an? Wissen Sie, was diese Miauen bedeuten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Klicken Sie auf die fett gedruckten Links im Artikel, um nach Ihrer Katze zu suchen und unseren Inhalt zu unterstützen!