Katzenrettung: Angela's Angels

(Bildnachweis: Angela

(Bildnachweis: Angela's Angels Facebook-Seite )

Road to Rescue begrüßt North Carolina Angela's Angels .



Wie hat Ihre Organisation angefangen?

(Angela Townsend :) Angela's Angels begann, als meine Familie und ich in unser jetziges Zuhause zogen. Das Land, auf dem unser Haus gebaut wurde, hatte viele wilde Katzen (und ich bin sicher, dass es viele Abgaben gibt). Wir begannen damit, einige der Katzen selbst zu adoptieren, alle Katzen reparieren und überprüfen zu lassen und diejenigen, die wir wieder nach Hause bringen konnten, wieder unterzubringen. Wir stellten schnell fest, dass das Problem viel größer war als gedacht und beschlossen, etwas dagegen zu unternehmen. So wurde Angela's Angels Cat Rescue gestartet.

Was ist deine Mission?

Der Zweck von Angela's Angels Cat Rescue ist die Rettung von Katzen und Kätzchen, die von Sterbehilfe betroffen sind, sowie von Katzen, die obdachlos, verlassen, vernachlässigt und unerwünscht sind. Wir besorgen diesen Katzen und Kätzchen die notwendige medizinische Versorgung, lassen sie kastrieren und kastrieren und bringen sie in Pflegeheime, bis wir in der Lage sind, ihnen ein schnurrendes Zuhause zu bieten. Wir hoffen, die Anzahl der streunenden Katzen durch die Förderung des Kastrierens und Kastrierens verringern zu können. Aufklärung der Menschen über die Bedeutung des Kastrierens und Kastrierens und Abhalten kostengünstiger Kastrationskliniken für unseren Landkreis und die umliegenden Bezirke.

Wie finden die meisten Ihrer Tiere ihren Weg zu Ihnen?

Wir konzentrieren uns hauptsächlich auf Katzen in Hochtötungsunterkünften, nehmen aber auch von Zeit zu Zeit Streuner und Kapitulationen von Besitzern auf.

Was passiert mit den Tieren, wenn sie in Ihrer Obhut sind?

Sobald wir die Verantwortung für eine Katze wieder aufgenommen haben, lassen wir sie vollständig überprüfen, impfen und kastrieren. Sie werden dann für eine Quarantänezeit in Pflegeheimen untergebracht (einige länger, wenn sie sozialisiert werden müssen oder ein einziges Haustier sein müssen). Wir sind eine käfigfreie Organisation ohne Tötung und alle Katzen können für die Dauer ihres Lebens bei uns bleiben, wenn sie nicht adoptiert werden. Wir suchen aktiv ein dauerhaftes Zuhause für die Katzen, die wir retten.

Erzählen Sie uns von einem besonders überzeugenden Tier oder einer inspirierenden Rettung.

Wir haben einen Wurf von Kätzchen aus einem Tierheim in North Carolina gerettet. Diese Kätzchen hatten, ohne unser Wissen, Panleukopenie und wir haben leider drei der vier verloren. Sparkle, das überlebende Kätzchen, berührte alle mit ihrem mutigen Kampf ums Leben.

Sie hatte nicht nur den Panleuk, sie benötigte auch rund um die Uhr Pflege und wochenlange Medikamente: Sie war ebenfalls verwundet worden (entweder im Tierheim oder bevor sie ins Tierheim ging) und hatte Abszesse auf ihren Vorderpfoten, die sich vollständig über ihre winzige Brust erstreckten und ließ ihr Fell abfallen. Sie hatte große Schmerzen und auch dies erfordert starke Medikamente gegen Fieber und Antibiotika gegen Infektionen.

Das hohe Fieber, das Sparkle erlebte, verursachte neurologische Probleme und machte sie taub. Trotz allem, was sie durchmachte, blieb sie ein süßes, soziales und liebevolles Kätzchen. Sie wurde adoptiert und lebt jetzt in Virginia mit zwei anderen Katzen mit besonderen Bedürfnissen, die von uns adoptiert wurden.

Willst du unterstützen Angela's Angels Gute Arbeit? Schauen Sie sich ihre Wie kannst du helfen Seite mit Informationen zu Adoption, Freiwilligenarbeit, Pflege und Spenden. Seien Sie auch sicher, zu mögen Angela's Angels Facebook-Seite um Katzen und Kätzchen zu teilen, die ein Zuhause brauchen.