Katze hat 5-Zoll-Haarball chirurgisch aus dem Magen entfernt

(Bildnachweis: Geoff Robinson)

Rede über die Bedeutung der Tierpflege Eine Katze wurde kürzlich operiert, um einen Durchmesser von 5 Zoll zu entfernen Haarball Das wog in Großbritannien fast ein halbes Pfund aus dem Magen. Die Besitzer der Katze wurden misstrauisch, als sie bemerkten, dass die Katze drei Tage lang nichts gegessen hatte.

(Bildnachweis: Geoff Robinson)

Die 8-jährige langhaarige Katze, genannt Gemma hatte ursprünglich einen Tumor. Eine Röntgenaufnahme ergab jedoch eine gigantische Masse im Magen der Katze. Die untersuchenden Ärzte befürchteten ursprünglich die Masse Krebs , waren aber erleichtert, als sie entdeckten, dass es sich stattdessen um Haare während einer explorativen Operation handelte. Der Haarball füllte Gemmas gesamte Magenhöhle.



(Bildnachweis: Geoff Robinson)

Die Katze ist jetzt zurück bei ihren Besitzern.

Katzen vertreiben Haare, die während der Selbstpflege verbraucht werden Erbrechen und in ihrem Kot. In diesem Fall wurde die Masse zu groß, um gereinigt zu werden, und es wäre für die Katze tödlich gewesen, wenn sie unbehandelt geblieben wäre.

(Originalgeschichte 2012)