Können Katzen die Türkei essen? Ist die Türkei für Katzen sicher?

Katzen- und Truthahnessen

Können Katzen Truthahn essen? Dies ist eine Frage, über die Sie vielleicht nachgedacht haben, besonders während der traditionellen Ferienzeit, wenn die Türkei die Grundlage für viele unserer festlichen Feste bildet. Wenn Menschen Truthahn essen können, können Katzen dann sicher Truthahn essen?



Die kurze Antwort lautet: Ja, Katzen können sicher Truthahn essen. Als obligate Fleischfresser sollte Fleisch den größten Teil der Ernährung einer Katze ausmachen. So kann der Truthahn definitiv Teil der Essenszeiten Ihrer Katze werden, obwohl einige Sicherheitsaspekte zu beachten sind, bevor Sie den Vogel servieren.



Und natürlich solltest duFragen Sie immer Ihren Tierarztbevor Sie menschliches Futter mit Ihrer Katze, einschließlich der Türkei, teilen.

Kommen wir zum Wie und Warum, wenn Sie Ihrer Katze Truthahn füttern.

Wie ist die Türkei gut für Katzen?

Katze, die gebratenen Truthahn isst



Einfach ausgedrückt ist Truthahn aufgrund der hohen Proteinmenge, die er liefert, gut für Katzen, solange Sie mageres Fleisch servieren.

Die Art von Protein, die der Truthahn liefert, befriedigt den Großteil des Ernährungsbedarfs einer Katze. Die Türkei enthält auch Taurin, eine essentielle Aminosäure für Katzen, die das Sehvermögen und die Verdauung des Tieres unterstützt. Entscheidend ist, das Vieh hilft dabei, das Immunsystem einer Katze gesund zu halten.

Aus ernährungsphysiologischer Sicht kann ein richtig servierter Truthahn gut für Ihre Katze sein.

Wie kann ich meiner Katze die Türkei sicher geben?

Katze, die rohen Truthahn isst



Zunächst einmal ist es am besten, nur gekochten Truthahn zu servieren. Während Katzen in einigen Fällen rohes Fleisch essen können, wird Katzen aufgrund möglicher Probleme, einschließlich Salmonellen und Listerien, normalerweise davon abgeraten, rohes Fleisch in Supermärkten und Geschäften an Katzen zu servieren.

Servieren Sie Ihrer Katze auch nur das magere weiße Fleisch. Vermeiden Sie das dunkle Putenfleisch und das Fett, da diese nicht die gleichen ernährungsphysiologischen Vorteile bieten.

Wenn es um die Mechanik des Servierens von Truthahn für Ihre Katze geht, achten Sie darauf, die Knochen von der Katze fernzuhalten, da dies zu Erstickungsgefahren führen kann.



Wenn Sie zufällig Putenscheiben haben Mittagsfleisch Wenn Sie im Kühlschrank sitzen, sollten Sie auch vermeiden, Ihre Katze zu füttern. Zusätzliches Natrium, Aromastoffe und Konservierungsmittel können den Magen Ihrer Katze stören.

Liebt Ihre Katze es, in den Ferien einen Truthahn zu schälen? Wie gehen Sie vor, um Ihrer Katze Truthahn zu servieren? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!