Können Katzen Pfirsiche essen? Sind Pfirsiche für Katzen sicher?

Katze im Pfirsichkorb

Wussten Sie das? August ist in den USA offiziell als Peach Month anerkannt? Der Pfirsichmonat entstand 1982 bei Präsident Ronald Reagan.



Es ist nicht ganz bekannt, wie sehr ein Fan von Pfirsichen Reagan war, aber wenn Sie mit Katzen in Ihrem Haus leben, werden Sie wahrscheinlich bemerkt haben, dass sie oft herüber schlendern und versuchen, sie zu greifen, wenn Sie einen Pfirsich essen ein Stück der Frucht für sich.



Kommen wir also gleich zum Thema: Ist es für Ihre Katze sicher, dass jeder einen Pfirsich hat?Die kurze Antwort lautet ja,Aber es gibt einige Ausnahmen und Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Ihrem Kitty-Kumpel Pfirsiche geben, und wie immerSie müssen sich zuerst bei Ihrem Tierarzt erkundigen!

Wann sind Pfirsiche für Katzen sicher?

Katze und Pfirsich

Wenn es darum geht, ob es für Katzen sicher ist, Pfirsiche zu essen, hängt es wirklich davon ab, welchen bestimmten Teil des Pfirsichs Sie meinen.



Vermeiden Sie es, Ihre Katze von außen mit der Haut eines Pfirsichs zu füttern. Warum? Weil Pestizide darauf vorhanden sein könnten.

Als nächstes kommen wir zum Fleisch, das der sichere Teil eines Pfirsichs ist, den eine Katze essen kann. Geben Sie Ihrer Katze wie üblich nur ein kleines Stück saftiges Pfirsichfleisch, wenn Sie einem Haustier menschliches Futter geben. Vorsicht ist der beste Ansatz, und Sie sollten dies mit Ihrem überprüfen Tierarzt zuerst.

Schließlich gibt es noch die Pfirsichgrube. Halten Sie dies von Ihrer Katze fern. Die Grube kann nicht nur eine Erstickungsgefahr darstellen, sondern ist auch giftig, weil sie enthält Amygdalin , die eine Cyanidverbindung ist. Dies ist definitiv nichts, was Sie riskieren möchten, wenn Ihre Katze aufgenommen wird.

Wie soll ich meiner Katze Pfirsiche füttern?

Pfirsiche



Wie oben erwähnt, schälen und füttern Sie Ihre Katze nur mit dem Fleisch des Pfirsichs. Schneiden Sie es in handliche Stücke und dienen Sie nur kleine Teile in einer Sitzung.

Verwenden Sie auch immer frische Pfirsiche. Pfirsichkonserven können Konservierungsstoffe oder Süßstoffe enthalten, die den Magen Ihrer Katze stören können.

Isst Ihre Katze gerne Pfirsiche? Servieren Sie sie jemals Ihrem Kätzchen als Belohnung? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren unten!