Können Katzen Zwiebeln essen? Sind Zwiebeln für Katzen sicher?

Das Bild einer Katze und Zwiebeln

Können Katzen Zwiebeln essen? Wenn Sie zu Hause kochen, wissen Sie, dass Zwiebeln eine wichtige Zutat in einer Vielzahl von Gerichten sind. Aber ist es dasselbe, wenn es um Katzen und deren Futter geht? Wenn Menschen Zwiebeln essen können, können Katzen auch sicher Zwiebeln essen?

Die kurze Antwort lautet neinKatzen können Zwiebeln nicht sicher essen. Während die kleinste Menge möglicherweise keine erkennbare Krankheit verursacht, sind Zwiebeln in den meisten Fällen für Katzen gefährlich, nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass sie Anämie verursachen können.



Sie sollten Ihren Tierarzt immer fragen, wenn es darum geht, menschliche Nahrung mit Katzen zu teilen. Folgendes müssen Sie über Zwiebeln und Katzen wissen:

Warum sind Zwiebeln schlecht für Katzen?

Grundsätzlich sind Zwiebeln ein Futter, das Sie immer von Ihrer Katze fernhalten sollten. Abgesehen von dem Mangel an Nährwert, den sie einem obligaten Fleischfresser wie einer Katze bieten würden, können Zwiebeln für Katzen gefährlich werden.

Verdauungsprobleme sind häufig, wenn Katzen Zwiebeln essen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie den Magen-Darm-Prozess stören. Wenn Ihre Katze über Bord geht und Zwiebeln frisst, kann dies auch zu einer Zwiebelvergiftung führen!

Die häufigste Gefahr bei Katzen, die Zwiebeln essen, besteht jedoch darin, dass sie zu Katzen führen können Anämie . Dies geschieht, weil Zwiebeln in ausreichenden Mengen die roten Blutkörperchen einer Katze behindern können.

Anämie ist ebenso wahrscheinlich ein Problem, ob eine Katze frische, getrocknete oder gekochte Zwiebeln frisst; Gekochte Zwiebeln sind für Katzen jedoch etwas sicherer als rohe.

Beachten Sie auch, dass viele kommerziell hergestellte Babynahrung möglicherweise eine kleine Menge getrocknetes Zwiebelpulver enthält. Untersuchen Sie daher die Zutaten genau, wenn Sie erwägen, Ihrer Katze etwas davon zu füttern, und konsultieren Sie wie immer Ihren normalen Tierarzt, bevor Sie eine menschliche Nahrung an eine Katze verfüttern Katze.

Was soll ich tun, wenn meine Katze Zwiebeln frisst?

Katze mit Zwiebeln

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze einige gekochte, rohe oder getrocknete Zwiebeln gefressen hat, rufen Sie sofort Ihren Tierarzt an. Sie helfen Ihnen dabei, herauszufinden, wie ernst das Problem ist und ob Sie die Katze direkt in die Notaufnahme bringen müssen.

Wenn Ihr Tierarzt feststellt, dass es sich um eine Notsituation handelt, kann dies bei Ihrer Katze zu Erbrechen führen. Beachten Sie jedoch, dass dies definitiv kein Verfahren ist, das Sie jemals versuchen sollten, sich ohne tierärztlichen Rat zu Hause durchzuführen.

In schweren Fällen können Tierärzte sogar Bluttransfusionen in Betracht ziehen.

Schließlich kann es oft einige Tage dauern, bis sich die Auswirkungen einer Katze, die Zwiebeln frisst, manifestieren. Wenn Sie also sehen, wie Ihre Katze einige Allien abschält, seien Sie wachsam und beobachten Sie ihr Verhalten für den Rest der Woche genau.

Hat Ihre Katze jemals versehentlich Zwiebeln gegessen? Wie sind Sie damit umgegangen? Erzählen Sie uns alles darüber in den Kommentaren unten!

In Verbindung stehende Artikel:

Können Katzen Gurken essen? Ist Gurke sicher für Katzen?

Können Katzen Karotten essen? Sind Karotten für Katzen sicher?