Audrey Powers von Blue Origin ist „stolz und demütig, im Weltraum zu fliegen“

Audrey Powers, Blue Origin

Audrey Powers, Vice President für Mission und Flugbetrieb von Blue Origin, wird die erste Mitarbeiterin des Unternehmens sein, die am 13. Oktober 2021 mit der Raumsonde New Shepard mit William Shatner und zwei weiteren Passagieren fliegt. (Bildnachweis: Blue Origin)



Für Audrey Powers of Blauer Ursprung , wird ein Start ins All diese Woche einen Lebenstraum erfüllen.



Powers, Vice President of Mission and Flight Operations von Blue Origin, wird mitfahren Neuer Hirte Raumschiff auf einer suborbitalen Reise am Mittwoch (13. Oktober) zusammen mit 'Star Trek'-Schauspieler William Shatner, Planet Labs-Mitbegründer Chris Boshuizen und Glen de Vries, Mitbegründer der klinischen Forschungssoftwareplattform Medidata Solutions. Der Start ist für 10 Uhr EDT (1400 GMT) vom Startplatz One von Blue Origin in West Texas in der Nähe von Van Horn angesetzt.

Die kommenden Raumflieger offizielle Beschreibung von Blue Origin ihres Fluges sagt, das Unternehmen versuche, 'eine Zukunft zu ermöglichen, in der Millionen von Menschen im Weltraum leben und arbeiten, um der Erde zu helfen', obwohl eine solche Zukunft wahrscheinlich teuer sein wird, da Konkurrent Virgin Galactic Sitze für verkauft $450.000 pro Stück . (Blue Origin hat seine Sitzplatzpreise noch nicht veröffentlicht, aber es ist wahrscheinlich teuer; seine erste Auktion für einen Sitz auf New Shepard wurde Anfang dieses Jahres für 28 Millionen US-Dollar gewonnen.)



Du kannst Sehen Sie sich hier den Launch live an und auf der demokratija.eu-Homepage mit freundlicher Genehmigung von Blue Origin oder direkt über die Website des Unternehmens Youtube . Der Webcast beginnt um 8.30 Uhr EDT (1230 GMT).

Live-Updates:William Shatners Blue Origin-Start auf New Shepard
Mehr: Blue Origins Einführung von William Shatner erklärt

Powers wird der erste Mitarbeiter von Blue Origin sein, der auf New Shepard startet, obwohl das Unternehmen startete seinen Milliardärsgründer Jeff Bezos auf einer ähnlichen suborbitalen Reise im Juli. Dieser Flug, der erste bemannte Raumflug von Blue Origin, umfasste auch Bezos' Bruder Mark, die 82-jährige Luftfahrtpionierin Wally Funk und den 18-jährigen Oliver Daemen aus den Niederlanden, den ersten zahlenden Passagier des Unternehmens. Während Funk auf diesem Flug im Juli einen Rekord für den ältesten Menschen im Weltraum aufstellte, Shatner (der 90 Jahre alt ist) wird einen neuen Rekord aufstellen mit dem Start am Mittwoch.



Laut Blue Origins konzentriert sich Powers fest auf Vielfalt, sowohl als Executive Sponsor der New Mercury Business Resource Group von Blue Origin als auch als Vorsitzender der Commercial Spaceflight Federation.

William Shatner wird zusammen mit drei weiteren Privatpersonen im Rahmen eines suborbitalen Blue Origin-Raumflugs fliegen.

Audrey Powers, Vice President of Mission and Flight Operations bei Blue Origin (zweite von links), wird zusammen mit 'Star Trek'-Schauspieler William Shatner und zwei weiteren Privatpersonen im Rahmen eines suborbitalen Blue Origin-Raumflugs fliegen. Die anderen beiden sind: (links) Glen de Vries, stellvertretender Vorsitzender für Life Sciences und Healthcare beim französischen Softwareunternehmen Dassault Systèmes und Chris Boshuizen, Mitbegründer des Erdbeobachtungsunternehmens Planet, rechts.(Bildnachweis: Blue Origin)



'Ich bin so stolz und demütig, im Namen von Team Blue zu fliegen, und ich freue mich, die Geschichte der bemannten Raumfahrt von Blue weiterzuschreiben', sagte Powers in der Blue Origin-Erklärung.

Sie erinnerte sich daran, wie sie Shuttle-Starts in ihrem Grundschulklassenzimmer beobachtete, während einer Zeit, in der es einige ernsthafte Geräte brauchte, um Ereignisse live zu verfolgen.

'Sie rollten den Fernseher auf einem dieser Metallkarren ins Klassenzimmer und wir sahen uns die Starts an', sagte Powers. 'Ich habe mich gefragt, wie es wohl wäre, in einem Raumanzug schwebend dort oben zu suchen, wo ich wohnte.'

William Shatner im Weltraum

- Blue Origin-Start von William Shatner: Was Sie wissen sollten
— Treffen Sie William Shatners Blue Origin Crew
- Shatner wird ältester Mensch im Weltraum

Powers verfolgte ihr Interesse durch Besuche in ihrer Kindheit im Smithsonian Institution National Air and Space Museum (sie lebte glücklicherweise in der Nähe von Washington, D.C.) und besuchte dann die Purdue University, wo sie einen Bachelor of Science in Luft- und Raumfahrttechnik erwarb.

Ihre Erfahrung im Weltraum umfasst die Arbeit als Fluglotse bei der NASA-Missionskontrolle, war 10 Jahre lang als Ingenieurin bei der United Space Alliance tätig und arbeitet seit 2013 für Blue Origin. Sie trat dem Unternehmen zunächst als stellvertretende Chefsyndikus bei, nachdem sie ihr Jurastudium an der Universität Santa Clara.

Folgen Sie Elizabeth Howell auf Twitter @howellspace. Folge uns auf Twitter @Spacedotcom und auf Facebook.