Beste Stargazing-Events im November 2013 (Sky Map Gallery)

Neumond, November 2013

Neumond, November 2013



Sternennacht-Software



Sonntag, 3. November, 7:50 Uhr EST. Der Mond ist am Neumondtag nicht sichtbar, da er der Sonne zu nahe steht.

Mond im ersten Viertel, November 2013

Mond im ersten Viertel, November 2013



Sternennacht-Software

Sonntag, 10. November, 12:57 Uhr EST. Der Mond im ersten Viertel geht gegen 14:00 Uhr auf. und geht gegen 12:40 Uhr unter. Es dominiert den Abendhimmel.

Vollmond, November 2013

Vollmond, November 2013



Sternennacht-Software

Sonntag, 17. November, 10:16 Uhr EST. Der Vollmond im November ist als Beaver Moon oder Frosty Moon bekannt. Er geht gegen Sonnenuntergang auf und gegen Sonnenaufgang unter, die einzige Nacht im Monat, in der der Mond die ganze Nacht am Himmel steht.

Letzter Viertelmond, November 2013

Letzter Viertelmond, November 2013



Sternennacht-Software

Montag, 25. November, 14:28 Uhr EUROPÄISCHE SOMMERZEIT. Der letzte Viertelmond geht gegen 23:10 Uhr auf. und setzt gegen 12:40 Uhr ein. Es ist am leichtesten kurz nach Sonnenaufgang am südlichen Himmel zu sehen.

Venus bei größter Elongation Ost, November 2013

Venus bei größter Ausdehnung im Osten, November 2013

Sternennacht-Software

Freitag, 1. November, 4 Uhr EDT. Venus wird ab Sonntag am weitesten entfernt sein. In einem Teleskop sieht es aus wie ein Mond im ersten Viertel.

Doppelter Schattentransit auf Jupiter, November 2013

Doppelter Schattentransit auf Jupiter, November 2013

Sternennacht-Software

Samstag, 2. November, 7:13–8:24 Uhr EDT, 4:13–5:24 Uhr PDT. Beobachter an der Westküste haben die besten Chancen, dieses Ereignis zu sehen, das meist nach Sonnenaufgang im Osten stattfindet.

Hybride Sonnenfinsternis, 3. November 2013

Hybride Sonnenfinsternis, 3. November 2013

Sternennacht-Software

Sonntag, 3. November 2013. Diese Sonnenfinsternis beginnt über dem Atlantik als ringförmige Sonnenfinsternis, wird aber bis zum Sonnenuntergang über Ostafrika zu einer totalen Sonnenfinsternis.

Hybride Sonnenfinsternis, 3. November 2013

Hybride Sonnenfinsternis, 3. November 2013

Sternennacht-Software

Sonntag, 3. November. Diese Sonnenfinsternis beginnt über dem Atlantischen Ozean als ringförmige Sonnenfinsternis, wird aber bis zum Sonnenuntergang über Ostafrika zu einer totalen Sonnenfinsternis.

Doppelter Schattentransit auf Jupiter #2, November 2013

Sternennacht-Software

Sternennacht-Software

Dienstag/Mittwoch, 12./13.11., 22:08–22:14 Uhr EUROPÄISCHE SOMMERZEIT. Doppelter Schattentransit auf Jupiter Die beiden Satellitenschatten werden nur 6 Minuten lang gleichzeitig auf der Jupiterscheibe sein, hauptsächlich sichtbar mit Jupiter tief am östlichen Himmel in der Eastern Standard Time Zone, aber Europas Schatten wird lange genug für alle auf der Scheibe verweilen auf dem ganzen Kontinent, um es zu sehen.

Merkur bei größter Ausdehnung West, November 2013

Merkur bei größter Ausdehnung West, November 2013

Sternennacht-Software

Sonntag, 17.11., 22:00 Uhr EUROPÄISCHE SOMMERZEIT. Merkur wird diese Woche eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang für Beobachter auf der Nordhalbkugel gut positioniert sein. Suchen Sie auch nach dem Kometen ISON (C/2012 S1) in der Nähe von Spica.

Merkur, Saturn und Komet ISON, November 2013

Merkur, Saturn und Komet ISON, November 2013

Sternennacht-Software

Montag, 25. November, vor Sonnenaufgang. Merkur wird Saturn sehr nahe sein und ein hübsches Paar bilden. Komet ISON (C/2012 S1) sollte jetzt sehr hell werden, da er der Sonne nahe kommt.