„Babylon 5“-Neustart in Entwicklung mit dem Schöpfer der Originalserie, J. Michael Straczynski an der Spitze

Eine Sache der Schönheit. Babylon 5 war eine 8 Kilometer lange Raumstation und diente jeder außerirdischen Rasse als neutrales Territorium.

Eine Sache der Schönheit. Babylon 5 war eine 8 Kilometer lange Raumstation und diente jeder außerirdischen Rasse als neutrales Territorium. (Bildnachweis: Warner Bros.)



Ein Neustart des 90er-Jahre-Science-Fiction-Epos 'Babylon 5' ist in der Entwicklung bei The CW Network, Variety hat berichtet .



Der Schöpfer der Originalshow, J. Michael Straczynski, wird das Projekt schreiben und als ausführender Produzent unter seinem Studio JMS-Banner fungieren. Warner Bros Television, das die Originalserie produziert hat, wird die neue Show produzieren.

Unnötig zu erwähnen, dass diese Nachricht nichts weniger als ein seismisches Ereignis in den Sci-Fi-Social-Media-Kreisen war.



Verwandt:'Babylon 5' wird neu gemastert und kann jetzt online ausgeliehen oder gekauft werden

In der Originalserie ist Babylon 5 eine riesige, 8 Kilometer lange Raumstation, die sich im neutralen Raum neben einem strategisch wichtigen Sprungtor im Wurmloch-Stil befindet und als Anlaufstelle für Reisende, Schmuggler und Unternehmensforscher dient und ausländische Diplomaten in einer Zeit des unsicheren Friedens und der ständigen Kriegsgefahr.

Der erste Kommandant, Jeffrey Sinclair (gespielt von Michael O'Hare), entdeckt, dass sein endgültiges Schicksal im Puzzle der galaktischen Geschichte von entscheidender Bedeutung ist. Sein Nachfolger, Capt. John Sheridan (Bruce Boxleitner), spielt ebenfalls eine wesentliche Rolle für das Überleben des Lebens in der Galaxie, als das Chaos nach und nach sinkt und mehrere außerirdische Spezies miteinander in den Krieg ziehen, was Sheridan und den Rest des Weltraums auslöscht Stationsbesatzung in der Schusslinie als letzte, beste Hoffnung auf das Überleben der Menschheit.



'Babylon 5' wurde erstmals im Februar 1993 ausgestrahlt und im Laufe von fünfeinhalb Jahren veränderte es das Science-Fiction-Fernsehen für immer. Wir werden hier kein Blatt vor den Mund nehmen, die Serie istbrillant. Sie werden lachen, Sie werden definitiv weinen und Sie werden für immer erleuchtet sein, während Sie einer atemberaubenden Geschichte folgen, die sich über Zeit und Raum entfaltet.

Neben einer unglaublichen Stammbesetzung enthielt die Show eine Reihe von Cameo-Auftritten von großen Science-Fiction-Stars.

Neben einer unglaublichen Stammbesetzung enthielt die Show eine Reihe von Cameo-Auftritten von großen Science-Fiction-Stars.(Bildnachweis: Warner Bros.)



Eine unglaubliche Besetzung lieferte phänomenale Darbietungen in der ursprünglichen 'Babylon 5'-Serie, darunter Andreas Katsulas (G'Kar), Peter Jurasik (Londo), Mira Furlan (Delenn), Jerry Doyle (Michael Garibaldi), Richard Biggs (Dr. Stephen Franklin .). ), Claudia Christian (Commander Susan Ivanova), Stephen Furst (Vir Cotto), Bill Mumy (Lennier), Andrea Thompson (Talia Winters), Patricia Tallman (Lyta Alexander), Jeff Conaway (Zack Allan) und Michael O'Hare (Commander Jeffrey Sinclair). Tragischerweise gibt es eine beispiellose Anzahl dieser unglaublich talentierten Science-Fiction-Stars nicht mehr bei uns.

Es ist äußerst schwer vorstellbar, dass jemand anderes als Andreas Katsulas G'Kar oder Stephen Furst als Vir Cotto spielt. Die neue Show wird jedoch als 'von Grund auf neu gestartet' beschrieben. Was das genau bedeutet, ist noch nicht klar.

'Babylon 5' ist eine der besten Science-Fiction-Serien, die jemals für das Fernsehen geschrieben wurden und sitzt glücklich auf seinem Thron in der Sci-Fi Hall of Fame zusammen mit Ron D Moores 'Battlestar Galactica', 'The Expanse' und 'Star Trek: The Originalserie.'

Der Zeitpunkt dafür war recht interessant, denn Straczynski war erst vor zwei Monaten twittern über sein Interesse, das Ruder von 'Doctor Who' zu übernehmen, und sagte: 'Ich weiß nicht, ob die BBC jemals einen Amerikaner in Betracht ziehen würde, #DoctorWho zu zeigen, aber wenn ja, wäre ich sofort da. (Nun, technisch gesehen zwei Herzschläge, da zwei Herzen...)'

Wird nicht funktionieren. Sie sagten buchstäblich zu meinem Agenten: 'Wir haben keine Pläne und keine Absichten, mit Babylon 5 etwas anderes in Bezug auf das Fernsehen tun zu lassen.' Und ein Kickstarter würde nicht einmal einen Bruchteil einer Saison bezahlen. Das wird sich jahrelang nicht ändern, wenn diese Führungskräfte tot/weg sind. https://t.co/NZ80WIIcR 20. April 2018

Mehr sehen

Und zuvor hatte es Straczynski geschafft klar auf Twitter dass der derzeitige Inhaber der Fernsehrechte Warner Bros. nicht die Absicht hatte, selbst etwas mit der Lizenz zu tun oder andere damit machen zu lassen. Ob diese in irgendeiner Weise mit der heutigen Ankündigung zusammenhängen, ist noch nicht bekannt.

In den sozialen Medien reagierten Stars der Originalshow auf die heutige Ankündigung, mit Claudia Christian zum Beispiel: auf Facebook schreiben , 'Ich weiß, dass einige von euch die Ankündigung gesehen haben, dass WB eine B5-Reboot-Serie macht, und ich weiß, dass ihr viele Fragen an mich habt, wie 'Spielst du Ivanova?' 'Wird es Telepathen geben?' 'In welchem ​​Jahr findet es statt?' Naja Leute, ich weiß nichts... zip... nada. Joe hat uns vom ersten Tag an auf dem Laufenden gehalten, weil er möchte, dass wir in die Show einbezogen werden, aber wir haben zu diesem Zeitpunkt keine Ahnung, was im Drehbuch steht oder was die Geschichte ist. Nur Joe weiß das im Moment, also solltest du ihn damit nerven. Er wird es Ihnen nicht sagen, aber die Ergebnisse sollten amüsant sein.'

Bereits im Februar 2021 wurde bekannt gegeben, dass die gesamte 'Babylon 5'-Serie ein längst überfälliges Remaster auf 1080p HD erhalten soll und als solches jetzt als digitaler Download von Amazon, iTunes wo weltweit und auf HBO Max verfügbar.

Folgen Sie Scott Snowden auf Twitter . Folge uns auf Twitter @spacedotcom und weiter Facebook .