ASPCA bekämpft Tierverbrechen im CSI-Stil mit forensischem Team

(Bildnachweis: ASPCA.org)

Die ASPCA ist bekannt für ihren Kampf gegen Tierquälerei und überfällt Welpenmühlen, Hundekampfeinsätze und ähnliche Orte des Tiermissbrauchs, um die Tieropfer zu retten. Aber das ist nur ein Teil ihrer Mission.



Das ASPCA Forensic Team arbeitet auch hart im Labor und später im Gerichtssaal und sammelt und analysiert Beweise, um sicherzustellen, dass die Täter von Tierverbrechen für ihre Handlungen verurteilt werden.



Mit modernster Wissenschaft, Technologie und Ermittlungsverfahren, die an CSI erinnern, führen sie die Anklage gegen Verbrechen des Tiermissbrauchs und der Vernachlässigung an.

Aspca-Kampf-Verbrechen-2



Das Forensic Sciences Team bei der ASPCA verwendet ihre Untersuchungsfahrzeuge für mobile Tierkriminalität im ganzen Land zu reisen und die örtlichen Strafverfolgungsbehörden zu unterstützen, diesen Behörden beim Aufbau des Falls zu helfen und Tierquälerei-Straftäter zu verfolgen. Ihr forensisches Veterinärprogramm nutzt die Wissenschaft, um physische Beweise in der Untersuchung zu lokalisieren, aufzuzeichnen und aufzubewahren.

Ihr Hauptanliegen ist die Rettung von Tieren, die in schlimmen Situationen gefangen wurden, aber sie setzen sich auch dafür ein, dass andere Tiere nicht dem gleichen Schicksal ausgesetzt sind. Die physischen Beweise, die sie an Tiermissbrauchsszenen sammeln, verbinden das Tieropfer mit dem Verdächtigen.

Das forensische Team führt einen Rundgang durch den Tatort durch, um Unterlagen zu erstellen. Dabei werden Fotos und schriftliche Notizen verwendet, um die bei ihrer Ankunft vorliegenden Bedingungen aufzuzeichnen. Dann greifen der leitende Ermittler und das Sammlungsteam ein und bestimmen, wie physische Beweise vor Ort am besten gesammelt werden können.

(Bildnachweis: ASPCA.org)



Die Dokumentation ist das kritischste Element ihrer Untersuchung. Während das Team während seiner gesamten Zeit vor Ort Notizen macht, sind Fotos und Videos von entscheidender Bedeutung, da sie eine genaue Darstellung der Szene und der Beweise liefern. Sie machen Fotos auf drei Ebenen: insgesamt, im mittleren Bereich und in Nahaufnahme. Skizzen werden auch verwendet, um die Beziehung zwischen Schlüsselelementen und Beweisen zu zeigen, und enthalten häufig Messungen und Beschreibungen. Die Suche erfolgt systematisch, um sicherzustellen, dass keine wichtigen Beweise übersehen werden. Daher können die Methoden je nach Größe des Gebiets und Anzahl der beteiligten Personen variieren. Rastersuche oder Spiralsuchmuster sind beide effektiv.

Die gesammelten Beweise werden sorgfältig behandelt, um Kontaminationen und Beschädigungen zu vermeiden. Das Team trägt Handschuhe, Verpackungen und Etiketten separat und verwendet starre Behälter für alles, was zerbrechlich ist. Die Beweise werden dann versiegelt, etikettiert und unterschrieben, um Manipulationen zu verhindern, und sofort in ein Beweisprotokoll eingetragen, aus dem die Sorgerechtskette hervorgeht, damit sie als nicht kontaminiert vor Gericht stehen können.

(Bildnachweis: ASPCA.org)Die Analyse im Labor kann Blut und physische Gegenstände mit Blutspuren, verstorbenen Tieren, DNA-, Knochen- und Gewebeproben umfassen. Die Tests können je nach Fall Tage oder Wochen dauern. Es handelt sich um eine anspruchsvolle Arbeit, die dem ASPCA Field Investigator schließlich zur Überprüfung gemeldet wird, bevor dieser Ermittler den Strafverfolgungsbehörden und Staatsanwälten einen Bericht vorlegt, der dann die strafrechtliche Verfolgung vorantreiben kann.

Diese Technik im CSI-Stil wird immer häufiger eingesetzt, da die Städte beginnen, sich mit dem Umfang und der Schwere einer eskalierenden Anzahl von Verbrechen gegen Tiere zu befassen. New York City setzt ebenfalls Spitzentechnologie ein Täter hinter Gittern zu bringen.



Fortgeschrittene Ermittlungsmethoden und das Sammeln von Beweismitteln waren entscheidend für die gerichtliche Verurteilung. Die forensischen Beweise machen oft den Unterschied. Tierarzt Dr. Robert Reisman ist ein Pionier in der Tierforensik und er ist froh, dass New York Verbrechen gegen Tiere bekämpft, indem es 'die Fälle luftdicht macht und Tatorte verarbeitet, um alle erforderlichen Beweise zu sammeln'.

VERBUNDEN:

Überprüfen Sie, welche Staaten die haben beste und schlechteste Tierschutzgesetze .

Das Das FBI hat kürzlich Tiermissbrauch zu einem Verbrechen gegen die Gesellschaft gemacht .