Arabische Sandkatzen, die zum ersten Mal seit 10 Jahren in der Wüste entdeckt wurden

Sandkatze sitzt neben Felsen

Die arabische Sandkatze oderGasperle HarrisoniFür euch Latin-Fans wurde es schon lange nicht mehr in freier Wildbahn gesehen. Diese seltenen Katzen sind in der Liste der bedrohten Arten der Internationalen Union zur Erhaltung der Natur als 'nahezu bedroht' aufgeführt, und ihre schwer fassbare Natur macht es sehr schwer, sie zu beobachten. Aber dank einer Kamerafallenumfrage des Wissenschaftlers Shakeel Ahmed, Sandkatzen wurden zum ersten Mal seit 10 Jahren in freier Wildbahn fotografiert .

Die Sandkatze (Felis Margarita), auch als

Sandkatzen sind großartig darin, nicht gesehen zu werden. Sie jagen nachtaktiv und haben Fell auf ihren Fußpolstern, das ihre Füße schützt, was bedeutet, dass sie keine guten Pfotenabdrücke im Sand hinterlassen, was es schwierig macht, sie aufzuspüren. Sandkatzen graben sich auch, um den harten Temperaturen der Wüste zu entkommen, und sie werden nur etwa 4 bis 8 Pfund schwer, wenn sie ausgewachsen sind. All dies bedeutet, dass das Erkennen ein bisschen wie das Suchen nach einer Nadel in einem großen, trockenen, sandigen Heuhaufen ist.



Sandkatze, Felis Margarita. Hai-Bar Wildlife Park, Israel

Die arabische Sandkatze mag bezaubernd aussehen, aber lassen Sie sich nicht täuschen. Sie sind wilde Raubtiere und überleben und bleiben hydratisiert, indem sie kleinere Kreaturen jagen und ihr Blut trinken. Sie sind ein wertvoller Teil des Ökosystems, aber ihr Lebensraum und ihre Nahrungsquellen beginnen zu verschwinden. Wissenschaftler hoffen, dass sie es werden, wenn sie sie beobachten in der Lage, eine stabilere Umgebung für sie zu schaffen, um zu leben .

Was halten Sie von der arabischen Sandkatze? Sind Sie froh zu sehen, dass Wissenschaftler daran arbeiten, sie zu retten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

In Verbindung stehende Artikel:

Hauskatze verwechselt mit Berglöwe verursacht Panik in San Mateo, Kalifornien

Bobcat Kitten Adoptiert von Mama Cat wird glücklich und gesund

speichern