Flugzeug scheint während der Sonnenfinsternis in die Kiefer der Sonne zu steigen (Foto)

Flugzeug und partielle Sonnenfinsternis Calais 2013 Mai

Phillip Calais machte dieses Bild eines Flugzeugs, das Anfang Mai 2013 während einer partiellen Sonnenfinsternis flog, vom Monument Hill in Fremantle, Australien. Er nahm dieses Foto mit einer Canon 40D mit einem Canon 400 mm f5.6 Objektiv und einem 2x Telekonverter auf. Das Foto wurde um 7:05 Uhr aufgenommen und die Sonne stand nur etwa 1,4 Grad über dem Horizont. (Bildnachweis: Copyright Phillip Calais)



Ein Flugzeug scheint nur wenige Augenblicke davon entfernt, von der Sonne verschlungen zu werden, in diesem erstaunlichen Blick auf eine Sonnenfinsternis.



Dieses Foto, aufgenommen vom Fotografen Phillip Calais, zeigt einen einzigen Moment während der Sonnenfinsternis vom 10. Mai . Hier blockiert der Erdmond den unteren Teil der Sonne nicht lange nach Sonnenaufgang Westaustralien, von wo aus Calais beobachtete.

Während die hier abgebildete partielle Sonnenfinsternis von Westaustralien aus aufgenommen wurde, erlebten Sterngucker aus anderen Teilen der Welt eine ringförmige Sonnenfinsternis, die auch als 'Feuerring'-Sonnenfinsternis bekannt ist. Dies tritt auf, wenn die Mondscheibe kleiner erscheint als die Sonnenscheibe, was zu einem sichtbaren Sonnenring um den Mond führt, was zu einem Feuerring oder einer ringförmigen Sonnenfinsternis führt. [ Sehen Sie mehr erstaunliche Sonnenfinsternis-Fotos vom Mai 2013 ]



'Das Einsteigen des Flugzeugs war ein reiner Zufallstreffer, mehr nicht', schrieb Calais in einer E-Mail an demokratija.eu.

Calais hat dieses Bild früh vom Monument Hill in Fremantle aufgenommen. Er nahm dieses Foto mit einer Canon 40D mit einem Canon 400 mm f5.6 Objektiv und einem 2x Telekonverter auf. Das Foto wurde um 7:05 Uhr aufgenommen und die Sonne stand nur etwa 1,4 Grad über dem Horizont.

Warnung:Schauen Sie niemals durch Ferngläser, Teleskope oder mit bloßem Auge direkt in die Sonne. Schwere Augenschäden und sogar Erblindung können die Folge sein. Astronomen verwenden spezielle Filter, um die Sonne sicher beobachten und eine Schutzbrille sind für die Beobachtung der Sonnenfinsternis erforderlich.



Anmerkung des Herausgebers:Wenn Sie eine erstaunliche Nachthimmel Foto, das Sie für eine mögliche Geschichte oder Bildergalerie teilen möchten, wenden Sie sich bitte an den Chefredakteur Tariq Malik unter spacephotos@demokratija.eu .

Folgen Sie demokratija.eu auf Twitter @spacedotcom . Wir sind auch dabei Facebook & Google+ .