9 Möglichkeiten, um die Trennungsangst Ihrer Katze auf Reisen zu bewältigen

Birman Kätzchen steht auf dem Sofa und leidet möglicherweise unter Trennungsangst

Es ist ein Mythos, dass alle Katzen völlig unabhängig sind. Sicher, viele unserer Katzenfreunde sind perfekt in der Lage, für lange Zeit alleine zu sein. Andere Katzen haben jedoch Trennungsangst, die zu Verhaltensweisen wie übermäßigem Miauen, zwanghafter Pflege, Appetitlosigkeit, Erbrechen und Ausscheiden außerhalb der Katzentoilette führen kann.



Dies kann insbesondere dann ein Problem sein, wenn Sie längere Zeit unterwegs sind. Aber da sind Schritte, die Sie unternehmen können, um dieses nervöse Verhalten zu beruhigen in deinem Kätzchen.



Hier sind neun Möglichkeiten, wie Sie die Trennungsangst Ihrer Katze auf Reisen verringern können.

1. Finden Sie einen vertrauenswürdigen Freund oder Verwandten

Schöne Frau, die eine niedliche Katze zu Hause hält

Wenn Sie nicht in der Nähe sind, ist das nächstbeste für Ihre Katze jemand, den sie kennt und dem sie vertraut.



Ein Freund oder Verwandter, der einige Zeit mit Ihrer Katze verbracht hat, ist der beste Begleiter, wenn Sie nicht da sind. Stellen Sie sicher, dass sie über die Bedürfnisse Ihrer Katze Bescheid wissen, einschließlich Fütterungs- und Medikationsplänen.

Bitten Sie Ihren Freund oder Verwandten vielleicht, ihn ein paar Mal zu besuchen, bevor Sie gehen, um Ihre Katze besser an ihre Anwesenheit zu gewöhnen.

2. Holen Sie sich ein Pet Sitter

Junge Frau und graue Hauskatze am Bettsitter.

Wenn Ihre Freunde und Verwandten nicht verfügbar sind, sollten Sie nach einem vertrauenswürdigen Tierbetreuer mit großartigen Online-Bewertungen suchen.



Der beste Tierbetreuer ist einer, der bei Ihnen zu Hause bleibt, damit Ihr Kätzchen zumindest eine vertraute Umgebung hat. Sorgen Sie dafür, dass der Dargestellte Ihre Katze trifft, während Sie anwesend sind, damit Ihre Katze nicht bei einem völlig Fremden bleibt.

Stellen Sie wie bei jedem Babysitter sicher, dass Sie den Zeitplan Ihrer Katze durchgehen, um den Übergang so angenehm wie möglich zu gestalten.

3. Überspringen Sie die Abschiede

Geschäftsmann von Katze bei der Ankunft zu Hause begrüßt

Du wirst dich wahrscheinlich von deinem besten pelzigen Freund verabschieden wollen, aber das aus dem Weg räumen, bevor du tatsächlich gehst.



Die vertrauten Bewegungen eines Abschieds können Ihre Katze darauf hinweisen, dass Sie gehen und Angst auslösen . Darüber hinaus können visuelle Hinweise wie das Ergreifen Ihrer Schlüssel, das Packen Ihrer Tasche oder das Gehen zur Tür Ihr Kätzchen wissen lassen, dass Sie ausgehen.

Lassen Sie Ihre Katze nicht wissen, dass Sie so viel wie möglich gehen werden.

4. Beginnen Sie mit dem Training The Anxiety Away

Katze, die durch Fenster schaut

Sie können Ihre Katze so trainieren, dass sie beim Verlassen nicht so ängstlich ist.

Dies beinhaltet, dass Ihre Katze sich allmählich wohler fühlt, wenn Sie sich zur Tür bewegen und schließlich für kurze Zeit gehen, bevor Sie sich zu längeren Zeiträumen bewegen.

Konsultieren Sie einen Behavioristen, bevor Sie mit dem Training beginnen. Dies kann mehrere Wochen oder länger dauern, aber mit etwas Geduld kann es Ihrer Katze wirklich helfen.

5. Lassen Sie viele Ablenkungen

Katze spielt mit SpielzeugmausAdventure schauen, während er spielt!

Katzenspielzeug, Essen Rätsel und sogar Leckereien, die im ganzen Haus versteckt sind kann helfen, Ihre Katze von der Tatsache abzulenken, dass Sie gleich gehen werden . Diese Ablenkungen lenken die Aufmerksamkeit Ihrer Katze von ängstlichen Gefühlen ab und beschäftigen sie.

Wenn Sie sich auf die Jagd nach Lebensmitteln und Spielzeug konzentrieren, können Sie einen Teil dieser nervösen Energie abbauen.

6. Pheromone und Katzenminze

Katze spielt mit Mausspielzeug

Feliway stellt ein Raumdiffusorprodukt her, das Pheromone freisetzt, die für manche Katzen sehr entspannend sein können. Zusätzlich, Katzenminze kann eine beruhigende Wirkung auf andere haben.

Testen Sie diese Produkte jedoch unbedingt mit Ihrer Katze, bevor Sie reisen. Einige Katzen können tatsächlich von Katzenminze erregt werden. Wissen Sie also, wie Ihre Katze reagieren wird.

7. Kisten, Sitzstangen und Orte zum Verstecken

Eine verspielte Tabbykatze ruht drinnen auf einem Kratzbaum.

Es ist ein bekanntes Stereotyp, dass Katzen Kisten lieben, aber wussten Sie schon Boxen können tatsächlich Stress reduzieren ?

Katzentürme und Sitzstangen, auf denen Ihre Katze hoch oben sein und ihre Domäne beobachten kann, haben einen ähnlichen Effekt.

Ihre Katze braucht Orte, an denen sie sich sicher und geborgen fühlen kann. Stellen Sie ihnen einige Räume zum Rückzug zur Verfügung, wenn sie nervös sind. Sogar ein Katzenträger kann eine beruhigende Sicherheitszone sein.

8. Fragen Sie einen Tierarzt nach Medikamenten

Ärztin, die Pillen für Katze gibt, während Junge sie hält

Wenn die üblichen Methoden nicht funktionieren oder Ihre Katze unter extremen Angstzuständen leidet, sollten Sie einen Tierarzt konsultieren und prüfen, ob Medikamente für Ihr Haustier geeignet sind.

Einige Medikamente werden nach Bedarf verabreicht, während andere täglich angewendet werden und Zeit benötigen, um sich im System Ihrer Katze aufzubauen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen genau befolgen und nach Nebenwirkungen suchen. Machen Sie Ihre Recherchen und sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt.

9. Bringen Sie Ihre Katze mit

Kopf Katze aus einem Autofenster in Bewegung. Sommer-

Wenn alles andere fehlschlägt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Reisemöglichkeiten und Unterkünfte zu finden, zu denen auch Ihre Katze gehört. Es gibt sogar katzenfreundliche Attraktionen und Festivals in vielen großen Städten.

Sie können einen Roadtrip-Urlaub planen oder eine katzenfreundliche Kreuzfahrt buchen. Entdecken Sie, was da draußen ist. Wenn nichts anderes funktioniert, ist es möglicherweise besser, die Trennungsangst insgesamt zu vermeiden.

Ist Ihre Katze verärgert, wenn Sie das Haus verlassen? Wie verhindern Sie, dass Ihr Kätzchen auf Reisen ängstlich wird? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Klicken Sie auf die fett gedruckten Links im Artikel, um unseren Inhalt zu unterstützen! CatTime ist Teilnehmer am Amazon Services LLC-Partnerprogramm, einem Programm, mit dem Websites durch Werbung und Verlinkung Gebühren verdienen können Amazon.com .