6 Sicherheitstipps für Katzeneltern im Sommer von Dr. Ernest Ward, DVM

Frau, die Yoga am Strand mit Katze tut

Der Sommer ist da und das bedeutet Spaß in der Sonne für uns und unsere vierbeinigen Familienmitglieder.



Lange Tage im Freien sorgen für unbezahlbare Erinnerungen, können aber auch versteckte Gefahren für Ihr Haustier darstellen.



Wenn Sie diese einfachen Richtlinien befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Katze den Sommer sicher genießt.

1. Halten Sie Ihre Katze hydratisiert

süßes graues Kätzchen, das von außerhalb des Hahns trinkt

Katzen, die in der Hitze herumlaufen oder Zeit im Freien verbringen, müssen viel Wasser trinken.



Eine Katze, die zu fünf Prozent dehydriert ist, entwickelt frühe Anzeichen von Hitzestress, während eine Katze, die zu zehn Prozent dehydriert ist, schwer krank wird.

Um Austrocknung zu vermeiden, immer haben frische Schalen Wasser um das Haus und den Hof, wenn Ihre Katze nach draußen geht. Es gibt viele Arten von tragbaren Schalen, die bequem zu tragen sind, wenn Sie mit Ihrer Katze reisen oder Ihre Katzenplätze einnehmen.

Unter normalen Umständen verbrauchen die meisten Katzen etwa eine Unze Wasser pro Pfund Körpergewicht pro Tag. Unter heißen und feuchten Bedingungen benötigt Ihre Katze möglicherweise das Drei- bis Vierfache dieser Menge.



Katzen bekommen auch viel Feuchtigkeit aus ihrem Futter, also stellen Sie sicher, dass sie frisch werden. nasses Essen in den Sommermonaten.

2. Katzen können einen Sonnenbrand bekommen, also schützen Sie sie

Ältere Frau, die Katze streichelt und Kaffee auf sonniger, idyllischer Terrasse trinkt

Katzen sind anfällig für die gleichen Schäden durch ultraviolette Strahlen wie Menschen. Dies gilt insbesondere für weiße oder helle Katzen und dünnhaarige Körperbereiche wie Nase, Gesicht und Ohren.

Die Augen und die Nase von Katzen sind sehr anfällig für Schäden durch Sonnenstrahlen, da sie normalerweise leicht pigmentiert sind und häufig direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind.



Ich empfehle die Verwendung eines Sonnenschutzmittels für Kinder, das Avobenzon enthält - auch Parsol 1789 genannt -, das ein UVA-Blocker ist, und Octisalat, das UVB-Strahlen blockiert.

Vermeiden Sie Sonnenschutzmittel, die Zinkoxid enthalten, da eine versehentliche Einnahme bei einigen Haustieren zu einer schwerwiegenden Erkrankung führen kann, die als hämolytische Anämie bezeichnet wird.

3. Entspannen Sie sich, wenn es zu heiß wird

Frau und Katze am Fenster.

An heißen Tagen ist es am besten, Ihr Kätzchen dort zu halten, wo die Temperatur reguliert wird.

Sogar eine Katze, die herumlaufen darf, könnte in einem Schuppen oder unter einem Haus gefangen werden, in dem die Hitze vergrößert und intensiver ist. Ohne Wasser gefangen zu sein, kann eine Katze an einem heißen Tag töten.

Bleib am besten drinnen, wo es schön, kühl und sicher ist und es reichlich Trinkwasser gibt.

4. Beachten Sie die Wassersicherheit

Die verängstigte rote Katze schaut in den leeren Pool

Wenn Sie ein Schwimmbad haben, wird Ihre Katze möglicherweise zu einem Schluck Wasser hingezogen. Dies birgt mehrere Gefahren.

Ihre Katze könnte ins Wasser fallen und so viel Poolwasser ertrinken oder trinken, dass sie eine GI-Belastung bekommt.

Wenn Ihre Katze ausgeht und aus Ihrem Pool trinkt, ist es am besten, eine zu bekommen Poolalarm Das wird Sie alarmieren, wenn jemand oder etwas in Ihren Pool fällt.

5. Achten Sie auf Gewitter und Feuerwerk

Katze hatte Angst vor Donner und Blitz vor dem Fenster. Kätzchen versteckt sich unter der Decke

Sommerzeit bedeutet je nach Wohnort auch Gewitter am Nachmittag und Feuerwerk im Urlaub. Viele Haustiere haben Angst vor lauten Geräuschen, und diese Ereignisse lösen starke Angstzustände und Stress aus.

Wenn Ihr Haustier zerstörerisch wird oder sich aufgrund lauter Geräusche abnormal verhält, gibt es Hilfe. Zusätzlich zu großartigen pharmakologischen Behandlungen, die Ihrem Haustier helfen, sich in diesen stressigen Zeiten zu entspannen, gibt es nicht verschreibungspflichtige Mittel, die helfen können.

Eine allmähliche Desensibilisierung mithilfe von Sturmaufzeichnungen funktioniert bei den meisten Haustieren bemerkenswert gut.

Rettungsmittel Baldrian, Melatonin, hundeberuhigendes Pheromon (DAP) und andere natürliche Produkte können einigen Katzen ebenfalls helfen.

Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, wie Sie Ihr Kätzchen beruhigen können, wenn es bei Stürmen besonders Angst hat. Es gibt keinen Grund, warum sich jemand in einem Schrank niederlassen oder die Möbel vor Angst zerstören sollte.

6. Vor Herzwürmern, Flöhen und Zecken schützen

Katze kratzt

Schließlich bringt warmes Wetter die Schädlinge hervor. Jede Katze sollte geschützt werden.

Je nachdem, wo Sie wohnen, benötigen Sie möglicherweise Herzwurm Prävention das ganze Jahr über. Herzwurmerkrankung ist tödlich, wenn es bei Hunden unbehandelt ist, und es gibt keine Behandlung für Katzen.

Zusätzlich zur Vorbeugung gegen Herzwürmer benötigen die meisten Haustiere eine Flohvorbeugung, insbesondere in den wärmeren Monaten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einschließlich neuerer, umweltfreundlicherer Optionen. Viele neuere Herzwurmpräventiva enthalten auch ein Flohpräventiv.

Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über die sicherste und effektivste Flohprävention für Ihr Haustier.

Katzen, die in Waldgebieten leben, sind häufig ausgesetzt krankheitserregende Zecken . Viele Flohschutzmittel schützen auch vor Zecken. Ein Mücken-, Floh- oder Zeckenstich ist zu viel für jedes Haustier. Riskieren Sie nicht die Gesundheit Ihres Haustieres - und Ihr Geld -, indem Sie zulassen, dass Ihr Haustier gefährdet ist.

Die heutigen Präventivmaßnahmen sind hochwirksam und äußerst sicher.

Der Sommer ist eine großartige Jahreszeit für Menschen und Haustiere. Die Aktivitäten, die Sie in dieser Saison mit Ihren Haustieren teilen, werden ein Leben lang dauern. Seien Sie schlau und sicher und brechen Sie den Schweiß!

Welche anderen Tipps haben Sie, um Katzen im Sommer zu schützen? Bauen Sie in dieser Saison irgendwelche Erinnerungen mit Ihren Katzen auf? Dann lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Ernest E. Ward , Jr., DVM ist Eigentümer und Stabschef von Tierpflege am Meer , eine national anerkannte preisgekrönte Kleintierpraxis.

Klicken Sie auf die fett gedruckten Links im Artikel, um nach Ihrer Katze zu suchen und unseren Inhalt zu unterstützen!