50 berühmte Zitate über Katzen

Katze mit gelben Augen schaut aus dem Fenster und denkt an berühmte Zitate über Katzen

Jeder hat seine Lieblingsausdrücke über Katzen, daher ist es kein Wunder, dass einige der berühmtesten Persönlichkeiten der Menschheit auch über Katzen viel zu sagen haben.

Wir haben 50 der denkwürdigsten Katzensprüche gesammelt, die von berühmten Persönlichkeiten aus allen Lebensbereichen gesprochen oder geschrieben wurden.



Lesen Sie die lustigen, herzerwärmenden und tiefgründigen Zitate über Katzen unten, die von Größen wie Albert Einstein, Emily Dickinson und Ernest Hemingway geäußert werden!

50 berühmte Zitate über Katzen

Blaue russische Katze, die sich entspannt, lügt und genießt, gekuschelt zu werden, über berühmte Zitate über Katzen denkend. Zitat von Charles Dickens.
  • 1. „Ich passe auf meine Blumen und meine Katzen auf. Und genießen Sie das Essen. Und das lebt. '- Ursula Andress (Darstellerin,Dr.)
  • 2. 'Eine Lüge ist wie eine Katze: Sie müssen sie stoppen, bevor sie aus der Tür kommt, sonst ist sie wirklich schwer zu fangen.' - Charles M. Blow (Kolumnist)
  • 3. „Das ist das große Geheimnis der Kreativität. Sie behandeln Ideen wie Katzen: Sie lassen sie Ihnen folgen. “- Strahl Bradbury (Autor,Fahrenheit 451)
  • 4. „Katzen und Hunde glauben, dass Politiker wie Friedhofspfleger sind - sie haben alle im Griff, aber niemand hört zu.“ - Rita Mae Brown (Autor,Rubyfruit Dschungel)
  • 5. „Meine Beziehung zu meinen Katzen hat mich vor einer tödlichen, allgegenwärtigen Unwissenheit bewahrt.“ - William S. Burroughs (Autor,Das nackte Mittagessen)
  • 6. 'Miau' bedeutet 'Schuss' bei Katze. '- George Carlin (Komiker)
  • 7. 'Es ist eine sehr unangenehme Angewohnheit von Kätzchen (Alice hatte einmal die Bemerkung gemacht), dass sie immer schnurren, was auch immer Sie ihnen sagen.' - Lewis Carroll (Autor,Alice im Wunderland)
  • 8. „Katzen wählen uns; wir besitzen sie nicht. '- Kristin Cast (Autor,Haus der NachtSerie)
  • 9. 'Wer mit Katzen spielt, muss damit rechnen, zerkratzt zu werden.' - Miguel de Cervantes (Autor,Don Quijote)
  • 10. „Ich liebe Katzen, weil ich mein Zuhause genieße. und nach und nach werden sie zu ihrer sichtbaren Seele. “- Jean Cocteau (Direktor,Orpheus)
  • 11. 'Zeit mit einer Katze verbracht wird nie verschwendet.' - Colette (Autor,Zahn)
  • 12. 'Tief in der Tiefe sind wir alle von den gleichen Trieben motiviert. Katzen haben den Mut, nach ihnen zu leben. “- Jim Davis (Karikaturist,Garfield)
  • 13. „Welches größere Geschenk als die Liebe einer Katze?“ - Charles Dickens (Autor,Große Erwartungen)
  • 14. „Sie sehen, Drahttelegraph ist eine Art sehr, sehr lange Katze. Sie ziehen seinen Schwanz in New York und sein Kopf miaut in Los Angeles. Verstehst du das? Und Radio funktioniert genauso: Sie senden hier Signale, sie empfangen sie dort. Der einzige Unterschied ist, dass es keine Katze gibt. “- Albert Einstein (theoretischer Physiker)
  • 15. „Filme machen ist wie Katzen hüten.“ - Eric Fellner (Filmproduzent,Fargo)
  • 16. „Ein Landsmann zwischen zwei Anwälten ist wie ein Fisch zwischen zwei Katzen.“ - Benjamin Franklin (Gründungsvater der Vereinigten Staaten)
  • 17. 'Zeit mit Katzen verbracht wird nie verschwendet.' - Sigmund Freud (Psychoanalytiker)
  • 18. „Katzen wissen, wie man Nahrung ohne Arbeit, Schutz ohne Beschränkung und Liebe ohne Strafen erhält.“ - Walter Lionel George (Autor,Ein Bett aus Rosen)
  • 19. 'Katzen werden jedes Mal Hunde überlisten.' - John Grogan (Autor,Marley & ich)
  • 20. „Wie wir uns hier unten gegenüber Katzen verhalten, bestimmt unseren Status im Himmel.“ - Robert A. Heinlein (Autor,roter Planet)
  • 21. „Eine Katze hat absolute emotionale Ehrlichkeit: Menschen können aus dem einen oder anderen Grund ihre Gefühle verbergen, eine Katze jedoch nicht.“ - Ernest Hemingway (Autor,Wem die Stunde schlägt)
  • 22. 'Sie sieht einen Vogel - sie kichert - / Sie flacht ab - dann kriecht sie - / Sie rennt ohne den Ausdruck von Füßen - / Ihre Augen wachsen zu Bällen -' - Emily Dickinson ( Dichter ,Weil ich nicht für den Tod aufhören konnte)
  • 23. 'Katzen sind Kenner des Komforts.' - James Herriot (Autor,Alle Kreaturen groß und klein)
  • 24. 'Wenn Ihre Katze von einem Baum fällt, gehen Sie ins Haus, um zu lachen.' - Patricia Hitchcock (Schauspielerin, Tochter des Regisseurs Alfred Hitchcock)
  • 25. 'Wenn Sie schreiben möchten, behalten Sie Katzen.' - Aldous Huxley (Autor,Schöne neue Welt)
  • 26. „Man kann sich darauf verlassen, dass eine Katze schnurrt, wenn sie zufrieden ist, was mehr ist, als man für Menschen sagen kann.“ - William Ralph Inge (Autor,Ausgesprochene Essays)
  • 27. 'Neugier hat die Katze getötet.' - Ben Johnson (Dramatiker,Jeder Mann in seinem Humor)
  • 28. „Ich habe Hunde geliebt, bis ich Katzen entdeckt habe.“ - Nafisa Joseph (Modell)
  • 29. 'Katzen sind wie Männer Schmeichler.' - Walter Savage Landor (Autor,Imaginäre Gespräche)
  • 30. 'Die kleinste Katze ist ein Meisterwerk.' - Leonardo da Vinci (Künstler,Mona Lisa)
  • 31. „In seiner makellosen Anmut und überlegenen Selbstversorgung habe ich ein Symbol für die vollkommene Schönheit und milde Unpersönlichkeit des Universums selbst gesehen, objektiv betrachtet, und in seiner Luft stiller Geheimnisse liegt für mich all das Wunder und die Faszination des Unbekannt.'- H.P. Lovecraft (Autor,In den Bergen des Wahnsinns)
  • 32. „Künstler mögen Katzen; Soldaten mögen Hunde. ”- Desmond Morris (Autor,Der nackte Affe)
  • 33. „Katzen müssen nicht gezeigt werden, wie man eine gute Zeit hat, denn sie sind in dieser Hinsicht stets genial.“ - James Mason (Darsteller,Norden durch Nordwesten)
  • 34. „Ich betrachte Katzen als eine der großen Freuden der Welt. Ich sehe sie als Geschenk höchster Ordnung. “- Trisha McCagh (Tierkommunikator)
  • 35. 'Katzen haben alles - Bewunderung, endlosen Schlaf und Gesellschaft nur, wenn sie es wollen.' - Rod McKuen (Dichter,Stanyan Street & andere Sorgen)
  • 36. 'Ein Hund wird dir schmeicheln, aber du musst der Katze schmeicheln.' - George Mikes (Autor,Wie man ein Alien ist)
  • 37. „Menschen mit unzureichender Persönlichkeit lieben Katzen. Diese Leute lieben es, ignoriert zu werden. “- Sir Henry Morgan (Freibeuter)
  • 38. „Katzen besitzen so viele der gleichen Eigenschaften wie manche Menschen, dass es oft schwierig ist, Menschen und Katzen voneinander zu unterscheiden.“ - P.J. O’Rourke (Autor,Parlament der Huren)
  • 39. „Man kann eine schlafende Katze nicht ansehen und sich angespannt fühlen.“ - Jane Pauley (Journalist,Die heutige Show)
  • 40. 'Ich wünschte, ich könnte so mysteriös wie eine Katze schreiben.' - Edgar Allan Poe (Autor, 'Der Rabe')
  • 41. 'Das Problem bei Katzen ist, dass sie genau das gleiche Aussehen bekommen, egal ob sie eine Motte oder einen Axtmörder sehen.' - Paula Poundstone (Komiker)
  • 42. „Es gibt zwei Zufluchtsorte vor dem Elend des Lebens: Musik und Katzen.“ - Albert Schweitzer (Theologe und Arzt)
  • 43. 'Ich bin so wachsam wie eine Katze, um Sahne zu stehlen.' - William Shakespeare (Dramatiker,Heinrich IV)
  • 44. „Ich habe viele Philosophen und viele Katzen studiert. Die Weisheit der Katzen ist unendlich überlegen. “- Hippolyte Geheimnisse (Kritiker)
  • 45. „Ich habe mit mehreren Zen-Meistern zusammengelebt - allesamt Katzen.“ - Eckhart Tolle (Autor,Die Kraft des Augenblicks)
  • 46. ​​'Von allen Geschöpfen Gottes gibt es nur eines, das nicht zum Sklaven der Peitsche gemacht werden kann. Das ist die Katze. Wenn der Mensch mit der Katze gekreuzt werden könnte, würde dies den Menschen verbessern, aber die Katze würde sich verschlechtern. “- Mark Twain (Autor,Die Abenteuer von Tom Sawyer)
  • 47. „Katzen sind schlauer als Hunde. Sie können nicht acht Katzen dazu bringen, einen Schlitten durch den Schnee zu ziehen. '- Jeff Valdez (Produzent,Großstadt-Dschungel)
  • 48. „Ich glaube, dass Katzen als Geister auf die Erde kommen. Ich bin sicher, eine Katze könnte auf einer Wolke laufen, ohne durchzukommen. “- Jules Verne (Autor,Reise zum Mittelpunkt der Erde)
  • 49. „Wenn ein Hund in deinen Schoß springt, dann weil er dich liebt; Aber wenn eine Katze dasselbe tut, liegt es daran, dass Ihr Schoß wärmer ist. “- EIN. Whitehead (Mathematiker und Philosoph)
  • 50. 'Der Ausdruck' Hauskatze 'ist ein Oxymoron.' - George Will (Kolumnist)

Welches Zitat über Katzen liebst du am meisten? Haben Sie ein Lieblingszitat für Katzen, das es nicht auf unsere Liste geschafft hat? Dann lassen Sie uns wissen, was es ist und wer es in den Kommentaren unten gesagt hat!

In Verbindung stehende Artikel:

10 berühmtesten Filmkatzen aller Zeiten

10 größten Songs über Katzen, die jemals geschrieben wurden