5 Orte, die Ihre Katze gerne besuchen würde

(Bildnachweis: Getty Images)

Seien wir ehrlich, die Mehrheit der Katzen genießt ihren Tag am meisten, wenn es darum geht, in einem sonnenverwöhnten Raum zu faulenzen, in den ungünstigsten Momenten auf Ihren Laptop zu klettern und ihren menschlichen Diener auf alle Wünsche und Bedürfnisse eingehen zu lassen. Einige Katzen können sich jedoch in abenteuerliches Gebiet verzweigen. Vielleicht würde Ihre faule Katze eine Pause von seinem siebenstündigen Nickerchen machen, um an einem dieser perfekten Reiseziele für Katzen teilzunehmen. Oder sie könnten einfach weiter ein Nickerchen machen und stattdessen besuchen:

1. Katzenprozession

(Bildnachweis: Getty Images)

Kattenstoet, AKA 'Festival of Cats', ist eine Parade in Ypern, Belgien und es begann nicht aus der Liebe zu Katzen. Die Feierlichkeiten werden zu Ehren einer mittelalterlichen Praxis abgehalten, Katzen aus dem Glockenturm des. Zu werfen Tuchhalle zum Stadtplatz. Warum sollte jemand so etwas tun? Natürlich, um böse Geister zu töten. Heutzutage ist es eine verrückte Parade und ein Festival, bei dem sich alle wie Katzen verkleiden und ausgestopfte Tiere anstelle von echten geworfen werden. Das diesjährige Festival findet am 10. Mai stattthund es wird viele Katzen, Mäuse und Hexen geben, also verpassen Sie es nicht!



2. Kuching Cat Museum

(Bildnachweis :)

Im Gegensatz zu Belgien gelten Katzen in Malaysia als Glücksbringer. In Kuching, mit dem Spitznamen 'Cat City', gibt es ein Museum, in dem alles Katzenhafte gefeiert wird. Du denkstdu bistDie Hunderte von Gemälden, Plakaten, Spielzeugen, unzähligen Figuren und sogar eine ägyptische mumifizierte Katze im Kuching Cat Museum Sie werden sich weniger als Katzenfanatiker fühlen und die Dinge ins rechte Licht rücken.

3. Torre Argentina Cat Sanctuary in Rom, Italien

(Foto von Eric VANDEVILLE / Gamma-Rapho über Getty Images)

Nicht viele Tiere können sich in alten Ruinen aufhalten. In Rom ist die Torre Argentina Katzenschutzgebiet dient als freundliches Zuhause für über 300 streunende Katzen. Ihre Katzen würden es wahrscheinlich lieben, wenn Sie sich hier freiwillig melden, aber das würde bedeuten, dass Sie sie nicht füttern oder Katzenminze auf ihren Kratzbaum streuen könnten, also ... nun, vielleicht lassen sie Sie das eine Woche lang tun.

Vier.HalloKitty Themenpark, Tokio, Japan

(Bildnachweis: Getty Images)

Trotz der jüngsten schockierenden Ankündigung von Sanrio, dass Hello Kitty in der Tat keine Katze ist, ist die Hallo Kitty Themenpark ist eine Reise wert für jeden Katzenliebhaber, der von Hello Kitty besessen ist. Erwarten Sie eine süße Überlastung und Ihr Geldbeutel ist viel leichter als erwartet, nachdem Sie diesen Themenpark besucht haben.

5. Katzencafés

(Bildnachweis sollte EMMANUEL DUNAND / AFP / Getty Images lauten)

Es gab Flüstern und zahlreiche Denkanstöße Katzencafés Wenn Sie nach Amerika kommen, ist es an der Zeit, dass Sie endlich eines für sich selbst erleben. Das Cat Town Cafe in Oakland war das erste Katzencafé, das in den USA eröffnet wurde, und verschiedene andere sind seit seiner Gründung aufgetaucht. Wenn Ihre Katze einsam wirkt, ist es möglicherweise eine gute Idee, eines dieser Cafés zu besuchen und einen Begleiter für Ihr Kätzchen zu adoptieren.

Was sind andere Kitty-Reiseziele?

speichern