5 einfache Möglichkeiten, um Ihre Hauskatze zu trainieren

Katze springt auf Stuhl.

Es kommt eine Zeit im Leben der meisten Hauskatzen, in der der Tierarzt freundlich darauf hinweist, dass sie damit fertig werden könnten ein wenig abnehmen . Hey, es passiert den besten Hauskatzen.



Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie als Vormund Ihrer Katze kann Ihren Anteil an der Verantwortung nicht übernehmen und steigern Sie, indem Sie dem Tagesablauf einige einfache, auf Übungen basierende Aktivitäten hinzufügen.



Hier sind einige Übungen, die Ihre Hauskatze machen kann, um gesund zu bleiben, Gewicht zu verlieren oder einfach Langeweile zu bekämpfen.

  • 1/5Sprints behandeln

    Sprints behandeln

    (Bildnachweis: Benjamin Torode / Getty Images)



    Es ist vertrauensbildend und einnehmend, wenn eine Katze Leckereien direkt aus der Hand frisst. Wenn Sie es jedoch mit einer Hauskatze zu tun haben, die ein wenig abnehmen könnte, ist es am besten, die Behandlungszeit in Cardio-Zeit umzuwandeln.

    Finden Sie die längste Strecke in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung und schieben Sie Leckereien so weit wie möglich über den Boden. Tun Sie dies nacheinander und schütteln Sie die Tasche dazwischen, damit Ihre Katze zu Ihnen zurückkehrt. Dies maximiert die Laufstrecke Ihrer Katze.

    Werfen Sie auch ein paar Feinheiten ein, während Sie so tun, als würden Sie Leckereien werfen, um ihre Gedanken wach zu halten. Ihre Katze kann auf diese Weise sogar ein paar zusätzliche Sprints absolvieren.

  • 2/5Mahlzeit Marathon

    Mahlzeit Marathon



    (Bildnachweis: Kittiyut Phornphibul / EyeEm / Getty Images)

    Die meisten Katzen wissen instinktiv, wann es Zeit für eine Mahlzeit ist, und sie werden Ihnen bei der Vorbereitung ihres Festmahls folgen. Warum also nicht diese Hingabe nutzen, um sie dazu zu bringen, ihre tägliche Schrittzahl zu erhöhen?

    Dies funktioniert besonders gut mit Nassfutter: Wenn Sie den Maden in die Katzenschale gelegt haben, gehen Sie um Ihre Unterkunft herum und locken Sie Ihre Katze mit, während sie das Futter riecht, während Sie einen kleinen Spaziergang vor dem Essen unternehmen.



    Mit meiner eigenen Katze habe ich mich derzeit auf fünf Runden im Wohnzimmer niedergelassen, bevor sie sich fressen kann.

  • 3/5Ändern Sie ihre Spielzeugplatzierung

    Ändern Sie ihre Spielzeugplatzierung

    (Bildnachweis: cunfek / Getty Images)

    Wir alle wissen, dass Katzen heikle Beziehungen zu ihren Spielsachen haben können. Aber wenn Ihre Katze es liebt, eine bestimmte Art von zu schlagen Ball oder kleines Spielzeug Sie können ihre Übung verbessern, indem Sie das Spielzeug strategisch auf höher gelegenen Oberflächen platzieren.

    Die Rückseite der Couch, an der Ecke eines Schreibtisches oder auf einem Stuhl sind allesamt großartige Orte. Die Katze wird nicht nur dazu verleitet, aufzuspringen und das Spielzeug zu greifen, sobald sie es bemerkt, sondern wenn sie es auf den Boden schlägt, muss Ihre Katze herunterfallen und die Spielsitzung fortsetzen.

  • 4/5Verwenden Sie den Kratzbaum

    Verwenden Sie die Ebenen des Kratzbaums

    (Bildnachweis: Yuga Kurita / Getty Images)

    Wenn Sie eine haben Kratzbaum In Ihrem Zuhause können Sie Ihre Katze leicht trainieren, indem Sie sie auf der mit Teppich ausgelegten Monstrosität auf und ab klettern lassen, während sie ihrem Lieblingsspielzeug nachjagen und es verfolgen.

    Dies funktioniert am besten mit Spielzeugen, an denen Sie baumeln können, wie einem Katzentänzer oder einem dieser Spielzeuge im Stil einer Angelrute, an deren Ende gefälschte Vögel oder Federn angebracht sind.

    Der Schlüssel hier ist, dass Ihre Katze so weit wie möglich auf dem Kratzbaum auf und ab klettert. Vergessen Sie jedoch nicht, sie von Zeit zu Zeit das Spielzeug „fangen“ zu lassen, damit sie nicht das Interesse verlieren.

    Denken Sie daran: Kratzbäume sind nicht nur zum Faulenzen geeignet.

  • 5/5Verwenden Sie Smart Furniture Hacks

    Verwenden Sie Smart Furniture Hacks

    (Bildnachweis: Myeong Jun Baeg / EyeEm / Getty Images)

    Schauen Sie sich zum Schluss Ihre Möbelkonfiguration an und prüfen Sie, ob Sie einige Gegenstände bewegen können, um einige natürliche Stufen und Ebenen zu schaffen, auf denen Ihre Katze auf und ab klettern kann.

    Ein einfacher Hack besteht darin, Platz in einem Bücherregal oder Regal zu schaffen, um eine Ecke zu gestalten, die Ihre Katze erkennen und auschecken kann. Tippen Sie auf die Neugier Ihrer Katze, um sie zum Sport während der Erkundung aufzufordern.