Eine 30-Pfund-Katze motiviert andere, zu geben und abzunehmen

Eine 30-Pfund-Katze, die Ende letzten Jahres in einem Tierheim in Kanada zurückgelassen wurde, hilft anderen - und nicht nur anderen Katzen. Die Katze wurde bei der Fredericton SPCA in einer Box zurückgelassen, die mit Klebeband verschlossen war.



Die Katze namens Tiny ist zu einer Art Internet-Sensation geworden: Er hat mehr als 2.100 Freunde auf seiner Facebook-Seite namens Winzige Herausforderung beim Abnehmen , die auch mehr als 2.000 US-Dollar an Spenden eingezogen hat. Der Erlös wird für Tieroperationen im Tierheim verwendet und Tiere mit besonderen Bedürfnissen werden besonders gepflegt.



Tiny, der jetzt in einem Pflegeheim lebt, hat eine spezielle Diät, die viel Bewegung beinhaltet. Ein so hohes Körpergewicht ist für Katzen ungesund, da es zu einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen führen kann, einschließlich Arthritis und Diabetes und die Katze ist auch so fettleibig dass er sich nicht vollständig reinigen kann.

Bis heute hat Tiny ungefähr fünf Pfund verloren; Sein ultimatives Ziel ist es, in den nächsten 12 Monaten auf 20 Pfund abzunehmen, und alle Fortschritte werden auf dem aufgezeichnet Facebook-Seite der Katze . Aber Tiny hat mehr getan, als ein Geldmagnet zu werden. Er hat Freiwillige und andere Mitarbeiter im Tierheim motiviert, sich an ihre eigenen Gewichtsverlustpläne zu halten, insbesondere an diejenigen, die ihre Neujahrsvorsätze zurückgenommen haben.