10 Olympische Sommersportarten, die mit Katzen viel mehr Spaß machen würden

Die Olympischen Sommerspiele sind wieder da. Es macht Spaß, die Heimat anzufeuern, wenn Sportler um glänzende Dinge kämpfen, die ihnen um den Hals hängen. Aber wissen Sie, wer es mehr als jeder andere schätzt, glänzende Dinge baumeln zu lassen? Katzen natürlich! Es ist an der Zeit, dass wir die Olympischen Spiele stark aufrütteln. Klar, Menschen sind großartig. Aber hier sind ein paar olympische Sportarten, die mit Katzen viel besser wären.

Badminton

Katze mit Sportausrüstung

Eine Sportart, bei der ein Birdie gejagt und herumgeschlagen wird? Melde mein Kätzchen an! Katzen würden das Badmintonspiel lieben. Tatsächlich gibt es keinen Grund, Schläger und Netze einzubeziehen. Solange sie ein gefiedertes Objekt angreifen können, sind sie glücklich, an Wettkämpfen teilzunehmen.



Boxen

Sie haben wahrscheinlich Katzen gesehen, die Menschen, Hunde und andere Katzen boxen. Sie sind natürliche Boxer. Es ist also an der Zeit, dieses Talent einzusetzen. Das Match wäre vorbei, wenn sich eine der Katzen gelangweilt hätte und einfach weggegangen wäre, um im Sonnenlicht ein Nickerchen zu machen. Diese Art von Kämpfen dauert nicht lange.

Rhythmische Gymnastik

Weiße siamesische Katze, die mit einem roten Band spielt

Wenn es jemals einen Sport für Katzen geben würde, würde dies wahrscheinlich Beweglichkeit, Anmut und das Herumjagen eines Bandes beinhalten. Rhythmische Gymnastik ist im Grunde eine Sportart, bei der Menschen anmutig um riesige Katzenspielzeuge winken. Die Tatsache, dass Katzen das Ereignis in den vergangenen Jahren noch nicht gestürmt haben, ist überraschend.

Ringen

Niemand ist beim Wrestling bezaubernder als eine süße Katze. Tatsächlich sollte es eine Kätzchenabteilung dieses Sports für einen zusätzlichen „aww“ -Faktor geben. Dies ist eine weitere Sportart, bei der die Spiele wahrscheinlich nicht lange dauern würden, bis sich die Teilnehmer gelangweilt hätten und weggegangen wären, als wäre nichts passiert.

Reiter Dressur

Sie mögen denken, es wäre seltsam, Tiere auf anderen Tieren reiten zu sehen, aber Scheunenkatzen sitzen die ganze Zeit auf Pferden. Sie sind vielleicht nicht besonders gut darin, Tricks auszuführen, aber Kätzchen sind auf jeden Fall entzückend, wenn sie auf einem schönen, warmen, pelzigen Pferd ein Nickerchen machen. Vielleicht sollte das Gold an den besten Napper gehen.

Stabhochsprung

Zwei Kätzchen (Felis sylvestris catus) klammern sich an gegenüberliegende Seiten eines Baumes

Katzen klettern ständig auf Stangen, auch wenn Sie dies nicht möchten. Die Verwendung einer Stange zum Klettern über ein Hindernis wäre für sie kein Problem. Es könnte jedoch eine größere Herausforderung sein, sie auf die andere Seite zu bringen. Dies könnte eine Sportart sein, bei der die Feuerwehr zur Rettung bereitstehen muss.

Hochsprung

Katzen können springen. Wenn Sie jemals eine Katze besessen haben, wissen Sie, wie großartig sie beim Springen sind. Und sie landen immer auf ihren Füßen. Kein Mensch kann mit einem Tier konkurrieren, das aus stehender Position um ein Vielfaches seiner eigenen Höhe springen kann. Und im Gegensatz zu Menschen landen Katzen nicht grazil auf dem Rücken.

Handball

Katzen jagen gerne und spielen mit einem Ball, aber es könnte für Kätzchen noch mehr Spaß machen, wenn der Ball durch ein zerknittertes Stück Papier oder einen glänzenden Ball aus Zinnfolie oder einen Ball aus Garn ersetzt wird. Es braucht nicht viel, um einer Katze zu gefallen. Sie haben jedoch möglicherweise nicht viel Interesse daran, den Ball in ein Tor zu bringen.

Segeln

Eine der Hauptanforderungen beim Segeln ist, dass Sie im Boot bleiben müssen. Und niemand kann besser im Boot bleiben als eine Katze. Warum willst du dein Fell nass machen? Wenn der Aufenthalt im Boot die Hälfte der Konkurrenz ist, sind Katzen auf dem besten Weg, das Gold mit nach Hause zu nehmen.

Taekwondo

Mehrfarbiges süßes Kätzchen in Karate-Sprungposition

Katzen haben die Geschwindigkeit, die Beweglichkeit und die Anmut, jeden schwarzen Gürtel zu beschämen. Tatsächlich sind es die natürlichen Ninja-ähnlichen Fähigkeiten von Katzen, die sie so gut im Kampfsport machen. Kein Mensch konnte mit den stillen, schnellen, mörderischen Bewegungen einer Katze mithalten. Sie würden Gold, Silber und Bronze mit nach Hause nehmen, um glänzendere Dinge zum Spielen zu haben.

In welchem ​​Sport wären Katzen Ihrer Meinung nach gut? Möchten Sie eine Kitty-Version der Olympischen Spiele sehen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

In Verbindung stehende Artikel:

100 Rettungskatzen erscheinen in Kitten Bowl III

Top 10 Katzen, die Wasser lieben

speichern