10 Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel, die Katzen mit Arthritis-Schmerzen helfen können

Schwarzweiss-Katze, die natürliches, Bio-Lebensmittel aus einer Schüssel zu Hause isst

Viele natürliche Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel können der Ernährung Ihrer Katze hinzugefügt werden, um die Schmerzen bei Arthritis zu lindern. Der 12. Oktober ist der Weltarthritis-Tag. Es ist also ein guter Zeitpunkt, um über diesen Zustand zu sprechen, der das ganze Jahr über Menschen und Katzen betrifft.

Die Ernährung ist besonders wichtig für Katzen mit Arthritis, da überschüssiges Körperfett Gelenke und Knochen stärker belasten kann. Neben Massage, Akupunktur, mäßiger Bewegung und notwendigen Medikamenten können bestimmte Lebensmittel auch dazu beitragen, die Schmerzen zu lindern.



Sie sollten immer Ihren Tierarzt konsultieren, um einen Plan zu erstellen, der für Ihre Katze funktioniert, einschließlich der Dosierung von Futter und Nahrungsergänzungsmitteln und wie diese Ergänzungen der Ernährung Ihrer Katze mit Medikamenten, Erkrankungen oder anderem Futter interagieren können. Besprechen Sie diese natürlichen Heilmittel mit Ihrem Tierarzt, bevor Sie Änderungen vornehmen.

Hier sind zehn Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel, die Katzen helfen können, mit Arthritis-Schmerzen umzugehen.

1. Tierisches Protein

Katze und Koch

Hochwertiges tierisches Protein hilft bei der Produktion von Knorpel das schützt die Gelenke. Es bekämpft auch die Muskelschwund und Muskelverlust das kann mit dem Alter auftreten.

Weil ältere Katzen manchmal Probleme beim Verdauen von Protein haben Wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um Informationen zu geeigneten Werten für die Ernährung Ihrer Katze zu erhalten.

Zu viel Gutes ist nicht gut.

2. Fischöl

Fischölkapseln und Fischschwanz im braunen Glas

Fischöl ist voll von Omega-3-Fettsäuren, die Gelenkentzündungen und Schmerzen lindern können.

Studien haben gezeigt, dass arthritische Katzen, die Fischöl nehmen, aktiver bleiben. Fischöl fügt der Ernährung Ihrer Katze Kalorien hinzu. Achten Sie also darauf, andere Fettquellen auszugleichen.

Vermeiden Sie Lebertran da es zu reich an Vitamin A und D ist.

3. Grünlippmuschelextrakt (GLME)

Muscheln mit grünen Lippen, Nahaufnahme

GLME enthält Glucosaminsulfat , die bei der Behandlung von Arthritis häufig mit Chondroitin kombiniert wird.

Diese Nahrungsergänzungsmittel fördern das Wachstum von neuem Knorpel und reparieren durch Arthritis verursachte Gelenkschäden. GLME enthält auch Mineralien, Aminosäuren und Antioxidantien, die helfen können, Zellschäden zu reparieren und zu verhindern.

4. Kurkuma

das Kurkumapulver in Löffel und Wurzeln auf Holzteller

Kurkuma bietet viele gesundheitliche Vorteile und es enthält Zirkumin zusammen mit über zwei Dutzend entzündungshemmende Verbindungen das lindert Schmerzen und lindert Steifheit.

Circumin ist auch ein Antioxidans, das hilft Zellschäden verhindern durch Verlangsamung der Aktivität freier Radikale im Körper.

5. Cayenne

Orange Cat Gourmet schnüffelt scharfen roten Pfeffer

Cayenne kann als Stimulans wirken, das das bringt heilende Eigenschaften anderer Kräuter zu Gelenken im ganzen Körper. Es enthält auch Capsaicin , die Schmerzen und Entzündungen hemmt.

Menschen nehmen Cayennepfeffer manchmal als topisches Mittel gegen Arthritis, obwohl Katzen dazu neigen können, es von ihrem Fell zu lecken, wenn es topisch angewendet wird.

Einige Katzen mögen die Schärfe von Cayennepfeffer nicht und es ist wichtig, dass Sie Ihren Tierarzt fragen, bevor Sie ihn Ihrer Katze geben.

6. Süßholzwurzel

Lakritzwurzeln und Lakritzpulver, Nahaufnahme

Süßholzwurzel enthält Phytosterolverbindungen , die die körpereigene Produktion von Cortisol beeinflussen, einem Steroid, das Entzündungen in Gelenken reguliert.

Einige haben festgestellt, dass Süßholzwurzel kann medizinische Steroide ersetzen das hat schädliche Nebenwirkungen, obwohl es ein oder zwei Monate dauern kann, bis positive Ergebnisse erzielt werden.

7. Luzerne

Alfalfa, Medicago sativa, auch Luzerne genannt, ist eine mehrjährige Blütenpflanze aus der Familie der Erbsen. In vielen Ländern der Welt wird es als wichtige Futterpflanze angebaut.

Alfalfa hat viele gesundheitliche Vorteile und Eigenschaften, die Schwellungen und Entzündungen in den Gelenken reduzieren sowie die Fähigkeit dazu regulieren den Säuregehalt im Körper .

Es ist voll von Eiweiß, Vitamine und Mineralien das fördert auch die Knochengesundheit. Es wird manchmal zusammen mit der Yucca-Wurzel gegeben, die ähnliche Eigenschaften hat.

Alfalfa kann in den meisten Hinterhöfen angebaut werden.

8. Vitamin C.

Öffnen Sie die Pille mit Vitamin C. Glänzendes goldenes Essenzkreis-Tröpfchen. Vektorillustration in den Farben Orange und Gelb. Medizinisches und pharmazeutisches Image.

Vitamin C stärkt das Immunsystem und fördert die Kollagenproduktion . Kollagen ist ein Bindegewebe, das ein wichtiger Bestandteil des Knorpels ist.

Vitamin C verhindert auch unnötige Gerinnung, Blutergüsse und Narbenbildung zusätzlich zur Wundheilung.

Rheumatoide Arthritis bei Katzen ist mit a verbunden Mangel an Vitamin C. .

9. Knochenbrühe

Knochenbrühe zum Schlürfen ist eine großartige Quelle für Antioxidantien und Proteine, Vitamine, Mineralien und ideal für das allgemeine Wohlbefinden. Es hat starke heilende Eigenschaften und Vorteile, einschließlich der Linderung von Gelenk- und Darmschmerzen, der Aufhellung von Haut und Haaren und der Stärkung des Immunsystems. Mehr Bilder.

Knochenbrühe braucht Zeit zum Brauen und muss sorgfältig vorbereitet sein Knochenfragmente zu entfernen.

Es enthält Magnesium und Glucosamin, die die Gesundheit der Gelenke fördern. Es ist auch voll von Kalzium und Phosphor , die wichtig für die Stärkung und Heilung von Knochen und Zähnen sind.

10. Gelatine

Schweinegelatinepulver im Holzlöffel über einer Holzplatte

Gelatine enthält Kollagen , das Bindegewebe, das für Knorpel und Knochen unabdingbar ist.

Wenn Sie es der Ernährung Ihrer Katze hinzufügen, kann dies die Flexibilität verbessern und Gelenkschmerzen lindern. Die Aminosäuren in Gelatine können ebenfalls helfen stärken Sehnen und Bänder .

Welche anderen Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel sind hilfreich bei der Behandlung von Katzen mit Arthritis? Haben Sie versucht, etwas davon in die Ernährung Ihrer Katze aufzunehmen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

In Verbindung stehende Artikel:

Ist es besser, meine Katze mit nassem oder trockenem Katzenfutter zu füttern?

Sichere Wege, um Ihrer Katze beim Abnehmen zu helfen