10 erstaunliche Katzenrettungsgruppen, an die vor Jahresende gespendet werden kann

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist ein guter Zeitpunkt, um in letzter Minute Spenden für wohltätige Zwecke zu erhalten, die Sie abschreiben können, wenn Sie Ihre Steuern zahlen. Wenn Sie wie ich sind, suchen Sie immer nach einer Möglichkeit, Katzen in Not zu helfen. Die gemeinnützigen Gruppen auf dieser Liste helfen Katzen, die Pflege und für immer ein Zuhause zu finden, das sie brauchen. Sie finden leicht verständliche Links, über die Sie an eine beliebige Gruppe spenden können. Hier sind zehn gemeinnützige Katzenrettungsgruppen, die auffallen und Ihre wohltätige Spende verdienen.

1. Das Katzenhaus auf den Königen



Das Katzenhaus auf den Königen ist das größte Schutz- und Adoptionsrettungszentrum ohne Käfig, ohne Tötung in den Vereinigten Staaten, in dem sich jederzeit etwa 500 bis 800 Tiere in ihrer Obhut befinden. Sie haben ein eigenes Krankenhaus, eine Intensivstation, ein Katzenhaus und ein Kätzchenhaus. Im Laufe der Jahre haben sie Tausende von Katzen gerettet, die sich um alle ihre Bedürfnisse gekümmert haben, und viele Morgen, um sich frei zu bewegen. Die Operation kostet über eine Million Dollar pro Jahr und sie sind auf großzügige Spender angewiesen, um sie am Laufen zu halten. Sie können mehr darüber erfahren Das Katzenhaus auf den Königen hier und Spenden Sie hier .



2. Die humane Gesellschaft der Vereinigten Staaten

Die Humane Society der Vereinigten Staaten (HSUS) ist die größte Tierschutzbehörde des Landes. Sie führen Kampagnen zur Bekämpfung von Welpen- und Kätzchenmühlen durch, reagieren auf bedürftige Tiere nach Naturkatastrophen, beeinflussen Gesetze, die Tierversuche mit Kosmetika und Inhaltsstoffen reduzieren, und bieten Schulungen und Dienstleistungen für lokale Tierheime und Rettungsgruppen an. HSUS hilft jedes Jahr über 100.000 bedürftigen Tieren, und die Pflege, die sie bieten, geht weit über Katzen und Haustiere für Wildtiere und Nutztiere hinaus. Sie können mehr darüber erfahren HSUS hier und Spenden Sie hier .

3. Lanai Cat Sanctuary

Auf der Insel Lanai in Hawaii gibt es ein Katzenparadies. Das Lanai Cat Sanctuary beherbergt mehr als 500 Katzen, die sich in der 25.000 Quadratmeter großen Outdoor-Oase frei bewegen können. Die Katzen sind adoptierbar, und Lanai Cat Sanctuary arbeitet daran, sie für immer zu Hause zu finden, aber alle Katzen können sich darauf verlassen, dass sie, wenn sie nicht adoptiert werden, immer noch ein Zuhause für immer haben, das ihnen alle medizinischen Bedürfnisse, Unterkunft und Nahrung bietet und frisches Wasser. Sie sind auf Spenden von Besuchern und Online-Spendern angewiesen, um den Betrieb aufrechtzuerhalten. Sie können sogar eine Katze sponsern und Updates erhalten, wenn Sie es nicht nach Hawaii schaffen, um sie zu adoptieren. Sie können mehr darüber erfahren Lanai Cat Sanctuary hier und Spenden Sie hier .

4. Blind Cat Rescue & Sanctuary, Inc.



Blind Cat Rescue & Sanctuary, Inc. bauten ihr erstes Heiligtum für Katzen, die andere Tierheime als nicht akzeptabel erachteten und eingeschläfert werden sollten, nur weil sie blind waren. Sie sind keine Adoptionseinrichtung, sondern ein lebenslanges Zuhause für blinde Katzen, die von Menschen manchmal mehr als einmal weggeworfen wurden. Nach ihrem ersten Schutzgebiet für blinde Katzen bauten sie ein weiteres für FIV + - und FeLV + -Katzen, da sie häufig eingeschläfert werden, bevor sie die Chance auf ein Zuhause für immer erhalten. Blind Cat Rescue & Sanctuary, Inc. arbeitet auch daran, Menschen über die falschen Vorstellungen dieser Arten von Katzen aufzuklären, die verhindern, dass sie adoptiert werden. Sie können mehr darüber erfahren Blind Cat Rescue & Sanctuary, Inc. hier und Spenden Sie hier .

5. Herzen, die Katzenwächter schnurren

Hearts That Purr Feline Guardians ist kein Katzenhaus im traditionellen Sinne. Ihre Mission ist es, sich um Katzen zu kümmern, die für immer ein liebevolles Zuhause hatten. Da ihr Besitzer jedoch stirbt oder in ein Hospiz oder Pflegeheim geht, brauchen sie einen neuen Wohnort. Sie konzentrieren sich insbesondere auf ältere Katzen, die keine große Chance haben, adoptiert zu werden. Durch die Zusammenarbeit mit Pflegekräften und einer privaten Wohngruppe mit geringer Dichte stellen sie sicher, dass diese verwaisten Katzen einen liebevollen und fürsorglichen Ort zum Leben haben, bis sie in ein neues Zuhause für immer übergehen können. Sie haben sogar ein „Senioren- und Senioren-Kittizen“ -Programm, mit dem allein lebende Senioren Katzen pflegen können, während die Gruppe den größten Teil der Katzenkosten übernimmt. Bei älteren Katzen oder Katzen mit schweren Erkrankungen sorgen sie für den Rest des Tierlebens. Sie können mehr darüber erfahren Herzen, die Katzenwächter hier schnurren und Spenden Sie hier .

6. Best Friends Animal Society

Die Best Friends Animal Society ist eine Gruppe, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Töten von Schutztieren zu beenden. Sie betreiben auch das landesweit größte No-Kill-Tierheim für Haustiere. Durch Adoptionsveranstaltungen, Aufklärungskampagnen und Spendenaktionen arbeiten sie mit anderen Rettungsorganisationen zusammen, um für immer ein Zuhause für Katzen, Hunde und andere Tiere in Not zu finden und das Bewusstsein zu schärfen. Sie betreiben Trap Neuter Release-Programme, um die Populationen wilder Katzen zu regulieren und zu verhindern, dass mehr Katzen in Tierheimen landen. Sie können mehr darüber erfahren Best Friends Animal Society hier und Spenden Sie hier .

7. Engel unter uns



Angels Among Us ist eine Gruppe, die sich der Rettung so vieler Katzen und Hunde wie möglich aus Hochtötungsunterkünften widmet. Diese Gruppe arbeitet zu 98% über ein Netzwerk von Freiwilligen und Pflegern und veröffentlicht regelmäßig Fotos und Geschichten von Tieren in den sozialen Medien, damit sie für immer ein Zuhause finden und die Tierheime verlassen können, bevor es zu spät ist. Sie veröffentlichen auch Erfolgsgeschichten von Haustieren, die in liebevolle Familien gehen. Seit letztem Jahr haben sie über 9.000 Tieren geholfen, Sterbehilfe zu vermeiden und für immer ein Zuhause zu finden. Sie können mehr darüber erfahren Engel unter uns hier und Spenden Sie hier .

8. Adoptionen für ältere Haustiere im Herzen

Young At Heart Senior Pet Adoptions ist eine Rettungsgruppe, die sich auf die Rettung älterer Katzen und Hunde konzentriert, die aufgrund ihres Alters häufig an erster Stelle auf der Liste der Tiere stehen, die in Tierheimen eingeschläfert werden sollen. Sie arbeiten daran, für immer ein Zuhause zu finden und Pflege zu leisten, bedürftige Tiere medizinisch zu versorgen und Tiernahrung an einkommensschwache Vorratskammern zu spenden. Sie sind auch auf dem besten Weg, auf acht Hektar Land ein komplettes Schutz- und Adoptionszentrum für Senioren zu errichten, das ihnen hilft, mehr ältere Haustiere zu retten, unheilbar kranke Tiere zu versorgen und Besitzern, die handlungsunfähig oder bereit sind, Ruhe zu geben sterben, ihre Bemühungen in der Speisekammer ausweiten und Senioren, die sich freiwillig melden möchten, mehr Möglichkeiten bieten. Sie können mehr darüber erfahren Junggebliebene Adoptionen für ältere Haustiere hier und Spenden Sie hier .

9. Cat Ranch Rescue

Cat Ranch Rescue ist ein Schutzgebiet ohne Tötung und ohne Käfig für nicht adoptierbare Katzen. Viele dieser Katzen wurden missbraucht oder vernachlässigt und haben Krankheiten, die Menschen daran hindern, ein Risiko einzugehen. Im Heiligtum haben sie ein liebevolles Zuhause für immer. Ihr Gebäude verfügt über mehrere Räume für Katzen, darunter Räume für FIV + - und FeLV + -Katzen. Die Rettung beteiligt sich auch an der Katastrophenhilfe und arbeitet daran, die Öffentlichkeit über CPR und die richtige Pflege von Tieren sowie über die Bedeutung des Kastrierens und Kastrierens aufzuklären. Aufgrund der Reduzierung der Spenden im letzten Jahr müssen sie etwas verkleinern und für immer ein Zuhause für ihre Katzen finden. Sie können mehr darüber erfahren Cat Ranch Rescue hier und Spenden Sie hier .

10. Crash's Landing & Big Sid's Sanctuary



Crash's Landing ist ein No-Kill-Rettungs- und Vermittlungszentrum, das verlassene oder vernachlässigte Katzen in ewigen Häusern unterbringt. Sie führen auch eine zweite Rettung namens Big Sid's Sanctuary durch, die sich auf die Aufnahme von Katzen mit FIV oder FeLV konzentriert. Dieses Heiligtum arbeitet daran, für immer ein Zuhause für ihre FIV / FeLV-Katzen zu finden, wird aber auch eine lebenslange Pflegeeinrichtung für alle sein, die kein Zuhause finden. Sie versuchen, Informationen zu verbreiten, die Missverständnisse über diese Krankheiten bekämpfen, die zum Stigma dieser Katzen als nicht akzeptabel beitragen. Die Einrichtungen gehören einem örtlichen Tierarzt und werden von Freiwilligen betrieben, die Katzen absolut lieben. Sie können mehr darüber erfahren Crash's Landing & Big Sid's Sanctuary hier und Spenden Sie hier .

Welche anderen Rettungsorganisationen verdienen dieses Jahr eine Spende? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!